Di, 17. Oktober 2017

Liebesgeflüster

10.12.2009 15:37

Tom Cruise turtelt mit seiner Katie im Fußballstadion

Tom Cruise beim seeligen Liebesgeflüster mit seiner Katie Holmes im Fußballstadion von Sevilla. Der Hollywood-Star hat seine Ehefrau für einen romantischen Abend in der spanischen Stadt ausgerechnet zum Champions-League-Match Sevilla gegen die Glasgow Rangers ausgeführt.

Vom Geschehen am grünen Rasen war der Schauspieler aber offensichtlich weniger gefesselt als vom Ohr seiner Gattin. Ob er ihr wohl, wie Männer es so gerne tun, auch die Abseitsregel zu erklären versucht hat oder ihr einfach nur immer wieder gesagt hat, wie schön er sie an diesem Abend findet?

Das Traumpaar hatte sich bereits an den Tagen zuvor immer wieder fröhlich turtelnd in den Straßen von Sevilla gezeigt, wo Cruise derzeit weitere Szenen für seinen auch in Salzburg spielenden Film "Knight and Day" dreht.

Die dreijährige Tochter Suri ist ebenfalls bei ihren Eltern in Spanien. Sie wurde wieder mit neuen Stöckelschuhen gesichtet: einem weißen Paar mit roten Tupfen, das sie zu einem roten Flamencokleid trug, sowie einem rosafarbenen Paar, das sie zu einem weißen und einem schwarzen Kleid anhatte. Die Aufregung über das Schuhwerk des Hollywood-Stepkes hält sich diesmal aber in Grenzen. Anscheinend hat der Gewöhnungseffekt eingesetzt. In den letzten Monaten hatte es immer wieder Kritik an dem nicht kindgerechten Schuhwerk gegeben.

Die Heimmannschaft Sevilla gewann gegen die Rangers übrigens 1:0.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden