So, 20. Mai 2018

Eishockey-B-WM

28.04.2018 23:15

Großbritannien und Italien schaffen Aufstieg

An Spannung kaum zu überbieten war die Eishockey-WM Division 1A diese Woche in Budapest. 15 Sekunden vor Ende des Turniers lagen Gastgeber Ungarn und Kasachstan auf Aufstiegskurs, das Ticket für die A-WM 2019 in der Slowakei lösten aber schließlich Großbritannien und Italien.

Vor der abschließenden Partie zwischen Ungarn und Großbritannien (2:3 n.P.) am Samstag hatten noch vier Mannschaften die Chance zum Aufstieg. Die Kasachen hatten Absteiger Polen mit 6:1 bezwungen, anschließend wahrte Italien mit einem zwei Sekunden vor Schluss fixierten 4:3-Erfolg gegen Slowenien die Chance.

Ungarn hätte anschließend gegen die Briten einen Sieg nach regulärer Spielzeit benötigt und Kasachstan mit in die A-WM genommen, doch die Gastgeber verspielten eine 2:0-Führung. Durch den Treffer von Robert Farmer zum 2:2 nach 59:45 Minuten Spielzeit holten sich aber die Briten den Turniersieg und Italien bei Punktegleichstand mit Kasachstan aufgrund des gewonnenen direkten Duells das zweite Ticket für die WM 2019.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Bin ein Seriensieger“
Muss Chelseas Conte trotz FA-Cup-Triumph gehen?
Fußball International
„Ein klarer Strafstoß“
Elfer-Aufreger! Bayern hadert mit Schiedsrichter
Fußball International
Euro-Helden begehrt
Bei Salzburger Bullen geht das große Bangen los
Fußball National
„Mein letztes Spiel“
Favre-Abschied aus Nizza - Weg zu Dortmund frei!
Fußball International
Zidane-Sohn im Tor
Vor CL-Finale: Hier verspielt Real 2:0-Führung!
Video Fußball
Verstärkungen nötig
Kvilitaia-Schock: Jetzt muss Rapid Risiko nehmen!
Fußball National
Entscheidung getroffen
Austrias Serbest erstmals im Kader der Türkei
Fußball National

Für den Newsletter anmelden