So, 17. Dezember 2017

Haut und Knochen

30.10.2009 14:55

Schauspielerin Jaime King völlig abgemagert

Kampagnen gegen den Magerwahn scheinen in Hollywood auf wenig fruchtbaren Boden zu fallen. Denn nun hat sich schon wieder eine Schauspielerin bis auf die Knochen heruntergehungert.

Freunde machen sich Sorgen um "Sin City"-Star Jaime King. Die 30-Jährige schockierte bei ihrem Auftritt auf dem rotem Teppich bei den "Scream Awards" mit extrem abgemagertem Körper und eingefallenen Wangen.

Die Schauspielerin, die seit ihrem 16. Lebensjahr auch als Model gearbeitet hat, ist 1,75 Meter groß. Wiegen dürfte sie aber unter 50 Kilo.

King war während ihrer Modelzeit heroinabhängig, unterzog sich aber nach dem Drogentod eines Freundes einem Entzug und soll seit 1997 clean sein.

Fotos: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden