So, 22. April 2018

Serie A

07.04.2018 18:47

Juventus holt 4:2-Sieg bei Schlusslicht Benevento

Juventus Turin hat mit einem Arbeitssieg beim Tabellenletzten Benevento Calcio den nächsten Schritt auf dem Weg zum siebenten Meistertitel in Serie gemacht! Italiens Rekordmeister gewann die Partie beim Aufsteiger am Samstag mit 4:2 und hat an der Tabellenspitze sieben Zähler Vorsprung auf Verfolger SSC Neapel. Die Süditaliener empfangen am Sonntag Chievo Verona.

Vier Tage nach der deutlichen 0:3-Niederlage gegen Titelverteidiger Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gab Juve gegen den Außenseiter zweimal eine Führung aus der Hand. Der Argentinier Paulo Dybala brachte die Gäste jeweils in Führung (16., 45.+3/Foulelfmeter), aber Cheick Diabate glich jeweils aus (24., 51.). Erneut Dybala per Foulelfmeter (74.) und Douglas Costa (82.) machten den 26. Saisonsieg für Juve perfekt. Für Turin war es in der Liga die 18. Partie nacheinander ohne Niederlage. Zuletzt hat man Mitte November ein Spiel in der Serie A verloren.

Die Ergebnisse der 31. Runde:
Samstag
Benevento - Juventus Turin 2:4 (1:2)
AS Roma - ACF Fiorentina 0:2
SPAL Ferrara - Atalanta Bergamo 1:1
Sampdoria Genua - Genoa CFC
Sonntag
Torino - Inter Mailand (12.30 Uhr)
Crotone - Bologna (15 Uhr)
Hellas Verona - Cagliari (15 Uhr)
SSC Napoli - Chievo Verona (15 Uhr)
Udinese - Lazio Rom (18 Uhr)
AC Milan - US Sassuolo (20.45 Uhr)

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International
Schmelzer auf Tribüne
Klares Signal von Stöger: BVB-Kapitän degradiert!
Fußball International
Bei Sieg gegen Admira
Rapid-Fans beleidigen mit Banner Legende Krankl
Fußball National
Sieg gegen die Admira
Grün-Weiß jubelt! Rapid hat Europacup-Ticket fix
Fußball National

Für den Newsletter anmelden