Mo, 23. April 2018

ABL Bundesliga

11.02.2018 22:15

Traiskirchen nicht zu stoppen, Krimi an Graz!

Die Traiskirchen Lions haben am Sonntag in der Basketball-Bundesliga der Herren (ABL) ihren vierten Sieg in Serie eingefahren. Die Niederösterreicher setzten sich nach Rückstand bei den Oberwart Gunners noch mit 85:73 durch und dürfen als Tabellenzweiter weiter auf eines der beiden Freilose für die erste Play-off-Runde hoffen.

Gmunden kann am Montag (19.00 Uhr) mit einem Derbysieg in Wels allerdings mit dem Spitzenduo Kapfenberg (diese Runde spielfrei) und Traiskirchen gleichziehen. Einen Rückschlag im Kampf um ein Play-off-Ticket setzte es für die Dukes Klosterneuburg, die sich bei Schlusslicht Graz mit 91:97 nach Verlängerung beugen mussten. Für die Grazer war es erst der zweite Saisonsieg. Klosterneuburg sitzt als Sechster bei einem Spiel mehr weiter nur einen Sieg vor Oberwart auf dem Schleudersitz.

Wiener Kantersieg
Der Fünfte BC Vienna vergrößerte den Abstand mit einem 111:86-Kantersieg gegen die Fürstenfeld Panthers. Überragender Mann war Reger Dowell mit nicht weniger als 42 Zählern. Der US-Legionär versenkte 10 seiner 13 Dreipunkteversuche. Schon im ersten Heimspiel gegen Fürstenfeld im Oktober hatten die Wiener mit 97:61 ihren bisher höchsten Saisonsieg gefeiert.

Ergebnisse:
Oberwart Gunners - Traiskirchen Lions 73:85 (49:46)
UBSC Graz - Klosterneuburg Dukes 97:91 n.V. (50:46,84:84)
BC Vienna - Fürstenfeld Panthers 111:86 (52:28)

Tabelle:
1. Bulls Kapfenberg          20 15 5 1654:1406 248 30
2. Traiskirchen Lions         20 15 5 1625:1458 167 30
3. Swans Gmunden          19 14 5 1627:1548 79 28
4. Flyers Wels                   19 11 8 1645:1572 73 22
5. BC Vienna                     21 11 10 1839:1810 29 22
6. Klosterneuburg Dukes  21 9 12 1663:1620 43 18
7. Oberwart Gunners        20 8 12 1567:1627 -60 16
8. Fürstenfeld Panthers     21 6 15 1580:1727 -147 12
9. UBSC Graz                     21 2 19 1488:1920 -432 4

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden