So, 18. Februar 2018

Nackte Model-Engel

01.02.2018 05:50

Darf man da einmal am Palmenblatt zupfen?

Wenn die Victoria's-Secret-Beautys mal Dessous-dienstfrei haben, dann posieren sie am liebsten nackt - na ja, fast jedenfalls. Da würde man doch wirklich gern mal am Palmenblatt zupfen, oder?

Normalerweise sind knappe Dessous und Engelsflügerl ja die offizielle Dienstkleidung von Josephine Skriver, Jasmine Tookes, Rommee Strijd, Lais Ribeiro, Taylor Hill und Ming Xi. Für das aktuelle Shooting gab's jedoch ein weitaus luftigeres "Outfit" für die vier Schönen. Beim Termin in der Karibik entblätterten sich die Model-Engel nämlich gänzlich. Nur große Palmenblätter bedeckten das Nötigste, als Fotografin Zoey Grossman auf den Auslöser drückte.

Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, beweist ein Vorher-nachher-Vergleich, den Jasmine Tookes auf Instagram veröffentlichte. Denn auch bei echten Profis schaut nicht jeder Schnappschuss gleich perfekt aus.

Und nach dem Shooting blieb freilich auch noch genügend Zeit für die Beautys, die Vorzüge der Karibik zu genießen. Ein Glück für die Fans: Die durften sich nämlich auch noch über eine Reihe heißer Bikini-Pics freuen ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden