Mo, 23. April 2018

Winter-Wechsel?

27.01.2018 20:32

Knasmüllners England-Deal nimmt Formen an!

Liga-Torschützenkönig Christoph Knasmüllner könnte noch in diesem Winter nach England wechseln. Sein Berater Werner Ruttensteiner bestätigte gegenüber der Krone, dass Championship-Klub Barnsley lebhaftes Interesse für den 25-Jährigen bekundet. 

 

England ruft und anscheinend ist auch Christoph Knasmüllner dem Transfer nicht abgeneigt. Barnsley, der Klub aus dem englischen Championship, der in der zweithöchsten Liga gegen den Abstieg kämpft, scheint es ernst zu meinen: Nun trudelte auch ein erstes Angebot von Barnsley in der Südstadt ein. Mit dem Spieler selbst soll die Mannschaft aus South-Yorkshire schon längst einig sein.

Wednesday steht an
Nach der Meinung vieler Fans ist Christoph Knasmüllner mit seinen 25 Jahren (bald 26) genau im richtigen Alter für einen Wechsel auf die Insel. Und wenn es mit Barnsley nicht klappen sollte, steht auch noch eine andere Lösung für ihn bereit: Neben Barnsley soll auch Ligakonkurrent Sheffield Wednesday an Knasmüllner interessiert sein. Knasmüllner selbst wollte die Gerüchte bisher nicht kommentieren.  

Für Knasmüllner könnte also die Saison 2017/18 noch ein weiteres Highlight bringen: den Wechsel ins Mutterland des Fußballs. Für die Admira traf der Ex-Bayern München- und Internazionale-Kicker zwölf Mal in 18 Spielen und ist damit Top-Scorer der Liga. Als Mittelfeldspieler eine beachtliche Leistung, die jetzt anscheinend auch die Engländer auf den Geschmack brachte.

Hannes Steiner, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spanische Liga
Atletico nur 0:0, aber Barca noch nicht Meister!
Fußball International
Italien-Wahnsinn
Juve besiegt! Napoli macht Serie A wieder spannend
Fußball International
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International
Schmelzer auf Tribüne
Klares Signal von Stöger: BVB-Kapitän degradiert!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden