Do, 23. November 2017

Junge Abnehmer

28.05.2009 14:15

Dealer aus Niederösterreich verhaftet

Ein 27-jähriger Niederösterreicher aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land soll in den vergangenen vier Jahren rund 70 zum Teil noch minderjährige Abnehmer mit Drogen beliefert haben. 18 Kilo Cannabisblüten und 2,5 Kilo Speed wechselten dabei den Besitzer. Seine 19-jährige Freundin aus dem Burgenland soll laut Polizei weitere zwei Kilo Cannabisblüten verkauft haben.

Außerdem soll sie an den Vorbereitungen zum Suchtmittelverkauf ihres Freundes mitgewirkt haben. Beliefert wurden laut Exekutive Kunden in Niederösterreich und im Burgenland.

Der 27-jährige, arbeitslose Mann wurde in Untersuchungshaft genommen und in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht. Seine Freundin wurde angezeigt.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden