Di, 17. Oktober 2017

Katzenklo und Co.

06.05.2009 15:59

Was Welpen am Anfang brauchen

Wer sich ein Hundebaby oder ein kleines Kätzchen ins Haus holt, wird sich auf den Welpen vermutlich genauso vorbereiten wie auf ein Baby und begeistert eine „Erstausstattung“ aussuchen und kaufen, damit es dem Vierbeiner-Nachwuchs schon von Anfang an nichts fehlt. Wir verraten dir, was Kätzchen und Hundewelpen neben viele Liebe und Geduld brauchen.

Wenn ein Kätzchen oder ein Hundebaby in sein neues Domizil kommt, geben gute Züchter meist eine Erstausstattung mit: zum Beispiel ein Kissen, Spielzeug, Lieblingsleckerli oder -futter, sodass das Tier fürs Erste gut versorgt ist, wissen die Experten der Fachmarktkette Fressnapf und empfehlen, auch an folgende Dinge zu denken:

Schlafplatz
Katzen mögen es weich und kuschelig, suchen sich aber meist selbst ihren Schlafplatz aus oder nutzen gleich mehrere. Biete ihr ein kleines Körbchen an und sorg mit Kissen oder Decken auch an anderen Stellen in der Wohnung für Gemütlichkeit.

Geborgenheit schaffen
Hunde haben am liebsten ihren festen Platz zum Zurückziehen und Schlafen. Für einen Welpen besorgst du am besten ein Kissen, das groß genug für den ausgewachsenen Hund ist. Solange das Tier noch klein ist, kannst du die Liegefläche mit einer weichen Decke umranden. Das schafft Geborgenheit.

Näpfe
 Hunde brauchen einen Futter- und einen Wassernapf. Sind diese rutschfest, erleichtert das ungeduldigen Welpen das Fressen. Für die Katze darf es ein Tellerchen mehr sein, wenn Frisch- und Trockenfutter auf dem Speiseplan stehen. Katzenwelpen können zu Letzterem den ganzen Tag über Zugang haben. Auch Trinkbrunnen für Katzen sind empfehlenswert, da die Samtpfoten darüber mehr Wasser trinken.

Katzentoilette
Wenn dein  Kätzchen bereits beim Züchter stubenrein geworden ist, sollten du das dort bewährte Örtchen anbieten, zum Beispiel ein geschlossenes Toilettenhaus. Um Kot zu entfernen benötigst du eine Schaufel und Einstreu.  Einstreu gibt es klumpend und nicht-klumpend, aus organischem oder mineralischem Material. Streu aus Pflanzenfasern kann über den Biomüll entsorg werden, der Kot über die Toilette. Ansonsten gehört gebrauchte Katzenstreu nie in die Toilette, sondern in den Hausmüll.

Kratzbaum oder –brett
Katzen brauchen etwas, woran sie ihre Krallen wetzen können. Daher solltest du einen Kratzbaum besorgen oder zumindest ein höheres Kratzbrett in der Wohnung anbringen. So bleiben Möbel und Tapeten verschont.

Hundehalsband und Hundeleine
Das Halsband sollte Welpengröße haben, verstellbar und innen möglichst gefüttert sein, damit es den Vierbeiner nicht verletzt. Auch ein Hundegeschirr ist praktisch für die Kleinen, so können sie nicht aus dem Halsband schlüpfen. Zum Gassi gehen empfehlen sich kurze Nylonleinen. In punkto Material gilt: je leichter und weicher, desto besser.

Spielzeug
Spielzeug sollte immer altersgerecht sein. Dinge, die so klein sind, dass sie verschluckt werden können, genauso wie Gegenstände, die sich bei knabberfreudigen Vierbeinern in gefährliche Einzelteile verwandeln könnten, sollten nicht herumliegen. Katzen-Eltern sollten sich übrigens einen Kippfenster-Schutz und bei Bedarf ein Balkonnetz zulegen.

Pflegezubehör fürs Fell
Nun brauchst du noch  spezielle Bürsten mit weichen Borsten für die Fellpflege. Am besten gewöhnst du dein Haustier von klein auf gleich an eine geeignete Transportbox fürs Auto beziehungsweise den Gang zum Tierarzt.

Foto: Fressnapf/Ulrike Schanz

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).