So, 21. Jänner 2018

Romeo & Julia

14.02.2009 13:51

Liebespaar heiratet nach 43 Jahren Trennung

Eine Liebesgeschichte wie die von Romeo und Julia, aber diesmal mit einem Happy End: Nerina und Diego Gobbis aus dem norditalienischen Treviso hatten sich mit 18 ineinander verliebt, wurden getrennt und haben nun, 43 Jahre nach ihrer ersten Begegnung, geheiratet.

Damals waren die Eltern gegen ihre Verbindung und hatten jeden Kontakt verboten. Jahrelang versuchten daraufhin beide vergebens, den anderen zu vergessen.

Nerina, die schon vor längerer Zeit nach Amerika ausgewandert war, packte erst kürzlich ihre Koffer und ging zurück nach Italien, um Diego wiederzufinden. Es folgte die späte Liebesheirat.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden