Do, 23. November 2017

Schulterlang & glatt

03.12.2008 12:43

Heidi Klum überrascht mit neuer Frisur

Anfang des Jahres hat Supermodel Heidi Klum mit ihren blonden Pony-Fransen einen Trend gesetzt, den Millionen Frauen sich weltweit von ihrem Friseur haben nachschneiden lassen. Die frechen „Bangs“, so wird der Pony im Englischen genannt, wichen im Sommer einer leicht durchgestuften halblangen Mähne. Jetzt hat die dreifache Mutter alle mit einem knapp schulterlangen, praktischen Haarschnitt mit Seitenscheitel überrascht. Eines ist garantiert: Auch diesmal wird der „Heidi-Schnitt“ millionenfach kopiert.

Die hippe US-amerikanische Dessous-Marke „Victoria’s Secret“ hat am Dienstag zur Eröffnung ihres neuen Geschäftes in der Lexington Avenue in New York gebeten. Am meiste Aufmerksamkeit bekamen aber nicht die Unterwäsche-Teile, Parfüms oder Lippenstifte der Firma, sondern Heidi Klum.

In einem superknappen Mini-Kleid bewies die 35-jährige Ehefrau von Soul-Sänger Seal wieder einmal, dass die Jungmodels gegen sie keine Chance haben. Wo Heidi auftritt, steht sie im Mittelpunkt.

Bilder findest du in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden