Sa, 26. Mai 2018

Das Weinland lockt

21.09.2008 13:53

Im Herbst ist Wandern top

Im Herbst präsentiert sich unser wunderschönes Bundesland bekanntlich in seinen buntesten Farben - und da wird eine Freizeitaktivität so populär wie sonst überhaupt nie: das Wandern! Vor allem das Weinland punktet da bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen durch unschlagbare Kombinationen.

"Vier von fünf touristischen Anfragen an das Weinland drehen sich derzeit ums Wandern", weiß Ute Hödl von Steiermark Tourismus. Und sie kann auch sofort erklären, warum dieses schöne Stück Erde im Herbst so extrem punktet: "Durch eine unschlagbare Kombination. Wandern in einer absoluten Traumlandschaft vor herrlicher Kulisse, mit bester Beschilderung und gschmackiger Kulinarik direkt am Wegrand. Das ist perfekt."

Und: "Viele Wege führen direkt durch die Weinberge, entlang der Klapotetze. Sowas mit allen Sinnen erleben zu können, ist erstklassig."

10.000 Kilometer Wanderwege
Ob's um Kitzeck geht oder Gamlitz - laut Steiermark Tourismus gibt's perfekte Wanderkarten, die über die örtlichen Fremdenverkehrsbüros angefordert werden können. Ute Hödl: "Auch fürs Nordic Walken, das ja immer mehr Fans bekommt, gibt es viele Angebote." Übrigens: Die Steiermark bietet 10.000 Kilometer Wanderwege!

von Christa Blümel, "Steirerkrone"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden