Fr, 15. Dezember 2017

Putschversuch royal

14.09.2008 18:43

Prinz Charles will Camilla zur Königin machen

Steht ein Putschversuch im Buckingham Palast bevor? Thronfolger Prinz Charles soll hinter dem Rücken seiner Mutter Queen Elizabeth II. daran abreiten, seine Frau Camilla bei seiner Thronbesteigung doch noch zur Königin an seiner Seite zu krönen. Bei der Hochzeit vor drei Jahren war noch ausgeschlossen worden, dass Camilla jemals Königin würde.

Nun scheint die Liebe des inzwischen 59-jährigen ewigen Thronanwärters zu seiner Frau aber doch größer als die Staatsräson zu sein, die ihn bei der Hochzeit dazu bewog, Camilla anstelle des Titels Prinzessin von Wales, den die verunglückte Prinzessin Diana getragen hatte, den Titel Herzogin von Cornwall zu verleihen. Außerdem kündigte er auf Anraten von Queen Elizabeth an, dass Camilla im Falle seiner Thronbesteigung als „Princess Consort“, also Prinzgemahlin, neben ihm sitzen würde.

Treffen mit Thronexperten
Nun soll sich Charles laut einem Bericht der britischen Boulevard-Wochenzeitung „News oft he World“ aber bereits mehrfach heimlich mit Verfassungsrechtlern, Thron-Experten und Religionsvertretern getroffen haben, um sein Anliegen voranzutreiben. Und eins ist bereits sicher: Charles wird seinen Willen bekommen. Denn, es würde eigentlich einer Verfassungsänderung bedürfen, damit Camilla den Titel „Queen“ nicht bekommt. Seit 1936 steht in der Verfassung, dass die Frau des Königs automatisch den Titel Königin bekommt. Eine Änderung dieses Artikels wird Charles mit Rückendeckung seiner Berater vermutlich niemals zulassen.

Camilla will ihr Recht
Ein Palast-Insider verriet der Zeitung: „Die Sache ist für den Prinzen und die Herzogin sehr wichtig. Die Herzogin will, was ihr per Recht zusteht.“  Und dieses Recht sollte beinhalten, als erste Frau im Königreich zu gelten. Als Prinzgemahlin würde die 60-Jährige im Rang hinter Prinzessin Anne, der Schwester von Charles, stehen.

Thronbesteigung mit 80?
Bleibt abzuwarten, ob Charles wirklich jemals den Thron besteigen wird können. Königin Elizabeth sieht es als ihre Pflicht an, bis zu ihrem Lebensende die Bürde der Regentschaft zu tragen. Erreicht die heute 82-Jährige das stolze Alter ihrer Mutter Queen Mum, die mit 102 Jahren gestorben ist, so wäre Charles bei seiner Thronbesteigung fast 80 Jahre alt…  

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden