Engerwitzdorf
Oberösterreich
ww_4
Niederschlag: < 5 %
ww_stark bewölkt
rain< 5 %
ww_wolkig
rain< 5 %
ww_heiter
rain< 5 %
10°ww_heiter
rain< 5 %
11°ww_heiter
rain< 5 %
ww_heiter
rain< 5 %
ww_wolkig
rain< 5 %
ww_wolkig
rain< 5 %
Wetterdaten:
Wetterbericht 22.11.
Am Freitag setzt sich ruhiges Spätherbstwetter durch, im Innviertel und besonders im Seengebiet können sich Nebel und Hochnebel aber hartnäckig halten. Außerhalb der Nebelfelder scheint häufig die Sonne, im Bergland weht lebhafter Südföhn. Je nach Nebel, Sonne und Föhn liegen die Höchstwerte zwischen 6 und 13 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Kreislauf, Migräne
7-Tage Vorschau
Der Samstag beginnt gebietsweise mit Nebel und Hochnebel, es bleibt aber trocken. Im Tagesverlauf setzt sich verbreitet die Sonne durch, nur im Zentralraum bleibt es meist trüb. Der Wind weht lebhaft bis kräftig aus Südost, in Föhntälern wie der Pyhrnregion mit stürmischen Böen. Damit wird es noch etwas milder, die Temperaturen steigen auf 10 bis 16 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
keine Belastung
Früh
05:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
12°ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
10°ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Der Sonntag gestaltet sich vom Seengebiet und Innviertel bis in den Zentralraum meist trüb durch Nebel oder Hochnebel, die auch tagsüber kaum auflockern. Im Bergland und im Oberen Mühlviertel dominiert bei nachlassendem Föhn weiterhin der Sonnenschein. Die Temperaturen erreichen maximal 8 bis 13 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Infarkt, Kreislauf, Atemnot, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Mittag
11:00
10°ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Am Montag ändert sich zunächst wenig, in den Niederungen hält sich oft hartnäckiger Hochnebel und vereinzelt kann es etwas nieseln. Oberhalb von rund 1000 m scheint bei ein paar Wolkenfeldern noch häufig die Sonne, aus Westen ziehen ab Mittag immer mehr Wolken durch. Es bleibt jedoch trocken. Mäßiger bis lebhafter, im Bergland neuerlich föhniger Südwind und je nach Nebel und Föhn 5 bis 14 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Infarkt, Atemnot, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
ww_5
bedeckt
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_5
bedeckt
rain10 %
Früh
05:00
ww_8
leichter Regen
rain> 95 %
Mittag
11:00
ww_5
bedeckt
rain10 %
Abend
17:00
ww_15
einzelne Regenschauer
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Früh
05:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_8
leichter Regen
rain60 %
Früh
05:00
ww_8
leichter Regen
rain> 95 %
Mittag
11:00
11°ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Nacht
23:00
ww_8
leichter Regen
rain> 95 %
Früh
05:00
ww_5
bedeckt
rain35 %
Mittag
11:00
ww_4
stark bewölkt
rain85 %
Abend
17:00
ww_3
wolkig
rain30 %
Nacht
23:00
ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Aktuelle Details
wind-sock
5 km/h
Windrichtung: S/O
rain
< 5 %
Niederschlag
07:18
Sonnenaufgang
16:17
Sonnenuntergang
rain
90 %
Luftfeuchtigkeit
Unwetterzentrale
Unwetterzentrale
Welt Wetter
21° / 25°
wolkig
7° / 10°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
wolkenlos
-8° / -3°
wolkenlos
8° / 13°
stark bewölkt
7° / 11°
wolkig
21° / 23°
wolkig
10° / 13°
starker Regen