REZEPT
Klassisches Backhendl
SEHR EINFACH
60 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Als Beilage zu diesem typisch österreichischen Nationalgericht empfiehlt sich ein klassischer Erdäpfelsalat.

Zuerst das ganze Hendl zerteilen. (Siehe Anleitung: So tranchieren Sie Geflügel richtig!) Alle Hendlteile anschließend salzen und pfeffern. 

In der Zwischenzeit eine Panierstation mit je einem Teller Mehl, den verquirlten Eiern und den Semmelbröseln vorbereiten. 

Dann das Hendl in Mehl wälzen, durch das Ei ziehen und zum Schluss mit Semmelbrösel fertig panieren. 

Die panierten Teile in einer Pfanne mit ausreichend Öl (oder einer Fritteuse) ungefähr 10 bis 15 Minuten  lang von allen Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und mit Küchenpapier das überschüssige Fett abtupfen. 

Zum Schluss mit frischer Petersilie und Zitronenscheiben garnieren und servieren. 

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
1
Stk
Huhn (ein ganzes Hendl)
Etwas
Mehl (zum Panieren)
4
Stk
Eier (verquirlt, zum Panieren)
Etwas
Öl (zum Herausbacken)
1
Stk
Bio-Zitrone (zum Garnieren)
Etwas
Petersilie (frisch, zum Garnieren)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
KATEGORIEN
Mittagessen
Geflügel
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.