13.06.2007 13:08 |

Ewig Kind sein

Kronprinzessin Victoria fürchtet das Altern

Einen Monat vor ihrem 30. Geburtstag hat sich die schwedische Kronprinzessin Victoria zur Angst vor dem Altern bekannt. Der Stockholmer Zeitung "Expressen" sagte das älteste der drei Kinder von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia: "Es macht keinen Spaß, älter zu werden. Ich habe immer Kind sein wollen."

Bei der Eröffnung einer Ausstellung zum 100. Geburtstag der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren in deren Geburtsstadt Vimmerby äußerte sich Victoria voller Bewunderung über Lindgrens unsterbliche Titelheldin Pippi Langstrumpf: "Sie ist ganz einfach sie selbst." Die rothaarige Pippi sei nicht so sehr wegen ihrer Stärke die Lieblingsfigur der Prinzessin, sondern weil sie "genau das tut, was sie möchte und nur Gutes über andere denkt".

Obwohl ihr Leben in der Königsfamilie ein ganz anderes sei als das der bewunderten Kinderbuchheldin, wolle sie "auf keinen Fall tauschen". "Mir gefällt mein Leben, wie es ist", meinte die in der schwedischen Bevölkerung sehr populäre Thronfolgerin. An die 2001 gestorbene Astrid Lindgren selbst habe sie als schönste Erinnerung deren Satz an die von Medien stets verfolgte Prinzessin: "Gott schütze dich vor den Fotografen."

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol