30.05.2007 11:55 |

Drogen- & Sex-Orgie

Lindsay-Lover beim Sex mit Prostituierten gefilmt

Das ist keine gute Woche für Lindsay Lohan: Zunächst hat sie sich nach ihrem Totalabsturz vom Wochenende in die Entzugsklinik begeben (mehr dazu findest du in der Infobox), jetzt muss sie erfahren, dass ihr aktueller Lover Hauptdarsteller einer wahren Drogen- und Sex-Orgie mit zwei Prostituierten war! Die - natürlich - auch gefilmt wurde...

Wie die „Sun“ berichtete, sei das heimlich aufgenommene Video Mittwoch vergangener Woche entstanden. Kurz nachdem Calum Best, seines Zeichens Sohn des verstorbenen Ex-Fußball-Stars George Best und ebensolcher Playboy wie sein Vater, aus einem Bahamas-Urlaub mit Freundin Lindsay Lohan zurück gekehrt war und meinte, er sei jetzt bereit, sesshaft zu werden...

Wilder Dreier mit Drogen
Jedenfalls: Nach Informationen der „Sun“ sei auf dem Band eine wahre Drogen- und Sex-Orgie zu sehen. So würden Kokain-Lines nicht nur vom Glastisch geschnupft, sondern auch vom Körper eines der Callgirls geleckt. Und in den drei Stunden würden sich Calum und die beiden Mädels – das 1.000-Pfund-für-eine-Nacht-Girl Casey James, das der junge Casanova bereits in- und auswendig kennt, sowie eine brasilianische Freundin der Prostituierten – sehr amüsieren.

"Ich schäme mich"
Und was sagt Calum Best nach Bekanntwerden der expliziten Aufnahmen? „Ich bin ein junger Mann und ich gönne mir gerne etwas, aber sehen Sie, wohin es mich gebracht hat. Ich schäme mich.“

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol