06.01.2007 16:44 |

Biathlon

Kruglow siegt überraschend in Oberhof

Ausnahme-Biathlet Ole Einar Björndalen ist doch nicht unbesiegbar. Mit einem 30. Rang im Sprintbewerb (10 km) in Oberhof am Samstag hat der "König" nach fünf Siegen in Folge erstmals in dieser Saison Schwächen erkennen lassen. Der dreifache Olympiasieger Michael Greis aus Deutschland hat mit Platz zwei hinter dem Russen Nikolai Kruglow seine Weltcup-Führung ausgebaut.

Bei widrigen Bedingungen erreichte der Steirer Christoph Sumann mit knapp einer Minute Rückstand auf den Russen als 15. sein zweitbestes Saisonergebnis.

Ludwig Gredler (42.), Tobias Eberhart (48.) und Daniel Mesotitsch (51.) kamen schon mit gehörigen Zeitabständen ins Ziel, sicherten sich aber wenigstens Startplätze in der Verfolgung am Sonntag.

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten