Sa, 23. Juni 2018

Herzensprojekt

21.09.2017 12:31

Christoph Waltz heuer bei der Viennale dabei

Christoph Waltz zur Viennale zu holen, war seit Jahren ein Herzensprojekt von Hans Hurch (†). Dem heuer überraschend verstorbenen Direktor unseres Filmfestivals (von 19. Oktober bis 2. November) in der Bundeshauptstadt ist der Besuch des zweifachen Oscar-Preisträgers mit österreichischen Wurzeln gewidmet.

Für Fans und Autogrammjäger wird es am 24. Oktober spannend, denn da wird Waltz bei einer Gala adabei sein. Im Gartenbaukino wird es eine Gala inklusive Bühnengespräch mit dem gebürtigen Wiener geben.

Dazu hat man gemeinsam mit Waltz eine Auswahl seiner Filme für das Tribute zusammengestellt, das Werke wie den Tarantino-Klassiker "Inglourious Basterds", "Django Unchained" oder frühe deutschsprachige Arbeiten wie "Du bist nicht allein - Die Roy Black Story" umfasst.

Kronen Zeitung/krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.