Mi, 22. August 2018

West-Ham-Coach

20.09.2017 11:56

Bilic: "Möchte, dass Arnautovic mehr macht!"

West Hams Trainer Slaven Bilic hat von Marko Arnautovic mehr Leistung gefordert. Laut Bilic müsse der österreichische Nationalteamspieler öfter seine Komfortzone verlassen, meinte der Kroate sinngemäß am Dienstag. "Ich hätte mehr verlangt. Ich möchte, dass er mehr macht. Er hat diese Qualität und dieses spezielle Extra", sagte Bilic nach dem 3:0-Sieg im Liga-Cup gegen die Bolton Wanderers. (Oben im Video sehen Sie, was Arnautovic direkt nach der Partie zu sagen hatte!)

Der Wiener, der im Sommer für die Klub-Rekordsumme von kolportierten 25 Millionen Pfund (aktuell 28,2 Millionen Euro) verpflichtet worden war, lieferte bei seinem ersten Heimauftritt im Londoner Olympiastadion bei den Toren von Angelo Ogbonna die Diafra Sakho jeweils die Vorarbeit, ehe Arthur Masuaku in der Nachspielzeit den klaren Erfolg besiegelte.

Trotzdem war Bilic offenbar nicht ganz glücklich mit der Vorstellung seines Neuzugangs. "Ich mag ihn als Spieler, aber manchmal tendiert er dazu, zufrieden zu sein mit den wenigen Sachen, die er macht, wenn ich will, dass er alles herausholt", betonte der Coach. "Ich weiß, wozu er in der Lage ist, und ich möchte, dass er den Gegner weiter belästigt und in einem positiven Sinn nie zufrieden ist. Aber natürlich hat er hier seinen Job erledigt."

Arnautovic hat erst vier Pflichtspiele für das Team aus London bestritten. In der 2. Runde der Premier League sah er im Spiel gegen Southampton die Rote Karte und war deswegen drei Spiele gesperrt. Am vergangenen Wochenende kehrte er gegen West Bromwich auf das Spielfeld zurück.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.