26.07.2017 22:33 |

3:0 gegen Island

EM-Märchen geht weiter, ÖFB-Team im Viertelfinale!

WAHNSINN! Österreichs Fußball-Frauen haben bei der EM in den Niederlanden Historisches geleistet und sind bei ihrer EM-Premiere als Gruppensiegerinnen ins Viertelfinale eingezogen! Zum Abschluss der Gruppenphase besiegte die ÖFB-Auswahl am Mittwoch in Rotterdam Island souverän mit 3:0 (2:0) und ist im Turnierverlauf weiter ungeschlagen. Sarah Zadrazil brachte Österreich nach einem Fehler der isländischen Torfrau in Führung (36.). Kurz vor der Pause legte Nina Burger nach (44.). Für den Endstand sorgte die eingewechselte Stefanie Enzinger (90.). Im Viertelfinale trifft man am Sonntag auf den noch zu ermittelnden Zweiten der Gruppe D.

Eine Zitterpartie blieb den zuvor auch schon gegen die Schweiz (1:0) und Frankreich (1:1) unbesiegt gebliebenen ÖFB-Kickerinnen erspart. Potsdam-Legionärin Zadrazil und Rekordtorschützin Burger mit ihrem 48. Treffer machten schon vor der Pause alles klar. Enzinger durfte kurz vor Schluss noch im achten Länderspiel über ihren Premierentreffer jubeln. Mittelfeldstütze Zadrazil war rechtzeitig für die Partie fit geworden und rutschte für Kapitänin Viktoria Schnaderbeck ins Team. Die zuletzt durch eine Rissquetschwunde am Knöchel gehandicapte Bayern-Legionärin saß zu Beginn nur auf der Bank und wurde in der 72. Minute für Zadrazil eingetauscht.

Die ÖFB-Kickerinnen hatten schon im Vorfeld angekündigt, aus eigener Kraft in die K.-o-Phase kommen zu wollen. Dementsprechend traten sie im Heimstadion von Sparta Rotterdam auch auf. Burger ließ schon in der dritten Minute einen Sitzer aus. Nicole Billa (22., 25.) und abermals Burger (24.) deuteten in der Folge ihre Gefährlichkeit an. Von Island war in der Offensive mit Ausnahme eines Fridriksdottir-Schusses (26.) kaum etwas zu sehen. Der Führungstreffer des EM-Überraschungsteams war so nur eine Frage der Zeit und ließ nicht lange auf sich warten - dank tatkräftiger Mithilfe von Islands Torfrau Gudbjörg Gunnarsdottir. Sie ließ eine harmlose Burger-Flanke fallen, Zadrazil staubte aus kürzester Distanz ab (36.).

Zwei Minuten später konnte sie dafür einen Burger-Schuss toll parieren. Das ÖFB-2:0 war aber nur aufgehoben: Nach Puntigam-Corner köpfelte in einer unübersichtlichen Aktion Burger ein (44.). Der Blick musste damit nicht mehr auf das Parallelspiel gerichtet werden. Nach dem Seitenwechsel schaltete die ÖFB-Elf merklich einen Gang zurück, überließ Island das Spiel. Die Abwehr rund um Carina Wenninger und Virginia Kirchberger kam zwar einige Male in die Bredouille, einem Torerfolg waren aber die Österreicherinnen näher - Laura Feiersinger (53.) und Puntigam (78.) vergaben ihre Chancen aber. Das war an diesem Abend völlig egal.

Das 3:0 fiel aber noch, Enzinger zeigte aus kurzer Distanz ihre Goalgetter-Qualitäten (90.). Die Freude nach Schlusspfiff und dem Premierenduell mit Island auf A-Team-Ebene kannte keine Grenzen. Der "Partybus" hatte in der Folge seine bisher längste Fahrt vor sich. Fast 100 Kilometer ging es zurück ins Teamquartier nach Wageningen - ausgelassene Stimmung inklusive.

Das Ergebnis:
Island - Österreich 0:3 (0:2)
Rotterdam, Sparta Stadion, 4.120, SR Riem Hussein (GER)
Tore: 0:1 (36.) Zadrazil, 0:2 (44.) Burger, 0:3 (90.) Enzinger
Gelbe Karten: A. Kristjansdottir bzw. Zadrazil
Island: G. Gunnarsdottir - G. Viggosdottir, S. Atlatodirr, A. Kristjansdottir - H. Magnusdottir (51. G. Jonsdottir), D. Brynjarsdottir, S. Gunnarsdottir, H. Gisladottir - A. Albertsdottir (83. S. Jessen), H. Thorsteinsdottir (71. B. Thorvaldsdottir), F. Fridriksdottir
Österreich: Zinsberger - Schiechtl, Wenninger, Kirchberger, Aschauer - Zadrazil (72. Schnaderbeck), Puntigam - Feiersinger, Billa (87. Enzinger), Makas (56. Prohaska) - Burger

Hier gibt’s den gesamten sportkrone.at-LIVETICKER zum Nachlesen!

Endstand bei Island gegen Österreich - 0:3

90. + 3 Minute: Aus! Wahnsinn! Die ÖFB-Mädels siegen mit 3:0 gegen Island mit einer superstarken Leistung. Damit sind die Österreicherinnen Gruppensieger der Gruppe C und treffen am Sonntag auf den Zweiten der Gruppe D.
90. + 1 Minute: Drei Minuten Nachspielzeit. Davon ist eine schon wieder um.
89. Minute: TOOOR! Österreich stellt auf 3:0 durch die gerade eingewechselte Enzinger. Das ist die Entscheidung. Die Österreicherinnen werden Gruppensieger werden!
86. Minute: 3. Wechsel bei Österreich: Stefanie Enzinger kommt für Nicole Billa
85. Minute: Noch fünf Minuten. Die ÖFB-Mädels haben hier alles im Griff. Da dürfte nichts mehr anbrennen.
80. Minute: Die letzten zehn Minuten laufen. Österreich hat sich wieder gesteigert.
78. Minute: Endlich einmal wieder eine gelungene Offensivaktion der Österreicherinnen. Nach einem weiten Einwurf schließt Puntigam ab. Die isländische Torfrau kratzt den Ball von der Linie.
77. Minute: Frankreich hat im Parallelspiel ausgeglichen. Österreich wäre momentan trotzdem Gruppensieger.
72. Minute: 2. Wechsel bei Österreich: Viktoria Schnaderbeck kommt für die zweifache Torschützin Sarah Zadrazil.
69. Minute: Freistoß aus gefährlicher Position für die Isländerinnen nach einem Foul von Prohaska. Von der Mauer abgeblockt.
68. Minute: Die Österreicherinnen nehmen sich gerade eine kleine Auszeit. Die Isländerinnen beweisen Moral und versuchen zurückzukommen.
63. Minute: Zadrazil probiert es einfach einmal. Ihr Schuss kommt aber zu zentral und ist kein Problem für Gunnarsdottir im isländischen Tor.
56. Minute: Wechsel bei Österreich: Nadine Prohaska kommt für Lisa Makas.
54. Minute: Erste Gelbe Karte für Österreich. Sarah Zadrazil sieht sie nach einem Foul im Mittelfeld.
53. Minute: Schöner Spielzug der Österreicherinnen. Feiersinger kommt zum Abschluss aber die isländische Torfrau kann zum Eckball klären.
50. Minute: Schöne Aktion von Laura Feiersinger. Aber eine Isländerin kann gerade noch zum Eckball klären.
46. Minute: Weiter geht's in Rotterdam

45. Minute: Ohne Nachspielzeit geht es in die Kabinen. Unglaublich was hier los ist. Nach einer starken ersten Halbzeit führen die ÖFB-Mädels mit 2:0. Das Tor zum Viertelfinale steht ganz weit offen.
44. Minute: TOOOOR! Unglaublich: 2:0 für Österreich. Nach einem Corner herrscht Verwirrung im isländischen Strafraum. Torschützin Sarah Zadrazil.
38. Minute:Nächste Chance für Österreich durch Nina Burger.
36. Minute: TOOOOR für Österreich! Nach einem haarsträubenden Fehler der isländischen Torfrau staubt Sarah Zadrazil zur Führung ab.
32. Minute: Die ÖFB-Ladies bestimmen das Geschehen. Die Isländerinnen beschränken sich auf hohe Bälle.
26. Minute: Erster gefährlicher Schuss der Isländerinnen in Richtung Zinsberger. Der Schuss von Fridriksdottir geht knapp am Tor vorbei.
25. Minute: Billa mit der zweiten großen Chance. Glück für die Isländerinnen.
24. Minute: Die Österreicherinnen immer wieder mit gefährlichen Weitschüssen.
20. Minute: Im Parallelspiel hat sich etwas getan: Die Schweizerinnen führen gegen Frankreich  mit 1:0. Die Französinnen außerdem nur noch zu zehnt.
13.Minute: Beeindruckende Kulisse in Rotterdam. Die isländischen Fans setzen zu ihrem bekannten "Huh"-Ruf an.
09. Minute: Nächster Abschluss der ÖFB-Mädels. Bereits der dritte Schuss auf das Tor. Dieses Mal war es Laura Feiersinger.
03.Minute: Erster Corner für die Österreicherinnen und eine erste große Chance. Burger kommt völlig frei zum Kopfball, trifft aber genau die isländische Torfrau.
02. Minute: Kurze Schockminute für die ÖFB-Damen. Torfrau Zinsberger mit einer kleinen Unsicherheit.
01. Minute: Das Spiel läuft. Die Österreicherinnen zum erste der gleichen Aufstellung wie im ersten Gruppenmatch gegen die Schweizerinnen. Kapitänin Viktoria Schnaderbeck leicht angeschlagen zunächst nur auf der Bank.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
12.10.
17.10.
18.10.
19.10.
20.10.
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
2:1
FCM Traiskirchen
SC Team Wiener Linien
0:0
Wiener Viktoria
Österreich - Regionalliga Mitte
ATSV Stadl-Paura
1:0
FC Wels
SV Ried II
4:0
UVB Vöcklamarkt
Österreich - Regionalliga Ost
FC Mauerwerk
19.30
SC Wiener Neustadt
Österreich - 2. Liga
BW Linz
19.10
Floridsdorfer AC
SK Austria Klagenfurt
19.10
SV Horn
SKU Amstetten
19.10
SV Lafnitz
SK Vorwärts Steyr
19.10
SC Austria Lustenau
Young Violets FK Austria Wien
19.10
Wacker Innsbruck
Österreich - Regionalliga Ost
SC Neusiedl
19.00
SV STRIPFING
SK Rapid Wien II
19.00
SC Team Wiener Linien
FCM Traiskirchen
19.30
SV Mattersburg II
FC Marchfeld Donauauen
19.30
Bruck/Leitha
ASV Drassburg
19.30
ASK Ebreichsdorf
Österreich - Regionalliga Mitte
TUS Bad Gleichenberg
19.00
SC Kalsdorf
Sturm Graz A
19.00
ATSV Stadl-Paura
FC Wels
19.00
SC Weiz
UVB Vöcklamarkt
19.00
FC Gleisdorf 09
Deutschland - Bundesliga
Eintracht Frankfurt
20.30
Bayer 04 Leverkusen
Spanien - LaLiga
Granada CF
21.00
CA Osasuna
Frankreich - Ligue 1
OGC Nice
20.45
Paris Saint-Germain
Türkei - Süper Lig
Galatasaray
19.30
Sivasspor
Belgien - First Division A
Royal Excel Mouscron
20.30
FC Brügge
Russland - Premier League
Republican FC Akhmat Grozny
18.30
FC Lokomotiv Moskau
Ukraine - Premier League
FC Shakhtar Donetsk
18.00
Kolos Kovalivka
Österreich - Bundesliga
LASK
17.00
SV Mattersburg
SK Sturm Graz
17.00
FC Salzburg
SCR Altach
17.00
FC Admira Wacker Mödling
Österreich - 2. Liga
FC Liefering
14.30
SV Ried
FC Dornbirn 1913
16.00
FC Juniors OÖ
Österreich - Regionalliga Ost
Wiener Viktoria
16.00
Wiener Sportklub
SV Leobendorf
18.00
Admira Wacker II
Österreich - Regionalliga Mitte
Wolfsberger AC (A)
15.00
SV Ried II
Union Gurten
16.00
WSC Hertha
SV Allerheiligen
17.30
Asco Atsv Wolfsberg
USV Weindorf St. Anna am Aigen
19.00
Deutschlandsberger SC
Deutschland - Bundesliga
RB Leipzig
15.30
VfL Wolfsburg
Werder Bremen
15.30
Hertha BSC
Fortuna Düsseldorf
15.30
1. FSV Mainz 05
FC Augsburg
15.30
FC Bayern München
1. FC Union Berlin
15.30
SC Freiburg
Borussia Dortmund
18.30
Borussia Mönchengladbach
England - Premier League
Everton FC
13.30
West Ham United
Aston Villa
16.00
Brighton & Hove Albion
AFC Bournemouth
16.00
Norwich City
Chelsea FC
16.00
Newcastle United
Leicester City
16.00
Burnley FC
Tottenham Hotspur
16.00
Watford FC
Wolverhampton Wanderers
16.00
Southampton FC
Crystal Palace
18.30
Manchester City
Spanien - LaLiga
SD Eibar
13.00
FC Barcelona
Atlético Madrid
16.00
CF Valencia
CF Getafe
18.30
CD Leganés
RCD Mallorca
21.00
Real Madrid
Italien - Serie A
SS Lazio Rom
15.00
Atalanta Bergamo
SSC Neapel
18.00
Hellas Verona
Juventus Turin
20.45
Bologna FC
Frankreich - Ligue 1
Olympique Lyon
17.30
Dijon FCO
Stade Reims
20.00
Montpellier HSC
SCO Angers
20.00
Stade Brestois 29
FC Metz
20.00
FC Nantes
FC Toulouse
20.00
LOSC Lille
Olympique Nimes
20.00
SC Amiens
Türkei - Süper Lig
Antalyaspor
14.00
Genclerbirligi SK
Trabzonspor
16.30
Gazisehir Gaziantep FK
Basaksehir FK
16.30
Göztepe SK
MKE Ankaragucu
19.00
Besiktas JK
Niederlande - Eredivisie
AZ Alkmar
18.30
SC Heerenveen
RKC Waalwijk
18.30
Ajax Amsterdam
FC Twente Enschede
19.45
Willem II Tilburg
FC Utrecht
20.45
PSV Eindhoven
VVV Venlo
20.45
Vitesse Arnhem
Belgien - First Division A
Standard Lüttich
18.00
KRC Genk
KV Kortrijk
20.00
SV Zulte Waregem
KV Oostende
20.00
KAS Eupen
KAA Gent
20.30
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League 1
Olympiakos Piräus
18.30
OFI Kreta FC
Panaitolikos
19.00
AE Larissa FC
Russland - Premier League
FC Tambov
13.00
FC Ural Jekaterinburg
FC Spartak Moskau
15.30
FC Rubin Kazan
FC Zenit St Petersburg
18.00
FK Rostow
Ukraine - Premier League
Karpaty Lemberg
13.00
FC Lviv
FC Zorya Lugansk
16.00
SFC Desna Tschernihiw
Österreich - Bundesliga
Spusu SKN St. Pölten
14.30
FK Austria Wien
WSG Tirol
14.30
TSV Hartberg
SK Rapid Wien
17.00
Wolfsberger AC
Österreich - 2. Liga
Kapfenberger SV 1919
10.30
Grazer AK
Deutschland - Bundesliga
1. FC Köln
15.30
SC Paderborn 07
TSG 1899 Hoffenheim
18.00
FC Schalke 04
England - Premier League
Manchester United
17.30
Liverpool FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alavés Sad
12.00
RC Celta de Vigo
Real Sociedad
14.00
Real Betis Balompie
RCD Espanyol Barcelona
16.00
CF Villarreal
Athletic Bilbao
18.30
Real Valladolid
FC Sevilla
21.00
UD Levante
Italien - Serie A
US Sassuolo Calcio
12.30
Inter Mailand
Cagliari Calcio
15.00
Spal 2013
UC Sampdoria
15.00
AS Rom
Udinese Calcio
15.00
FC Turin
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
Genua CFC
AC Mailand
20.45
US Lecce
Frankreich - Ligue 1
FC Girondins Bordeaux
15.00
AS Saint-Étienne
AS Monaco
17.00
FC Stade Rennes
Olympique Marseille
21.00
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Kayserispor
13.00
Kasimpasa
Alanyaspor
15.30
Caykur Rizespor
Denizlispor
18.00
Fenerbahce
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
12.15
ADO Den Haag
FC Emmen
14.30
Fortuna Sittard
FC Groningen
14.30
Sparta Rotterdam
Feyenoord Rotterdam
16.45
Heracles Almelo
Belgien - First Division A
Yellow-Red KV Mechelen
14.30
Royal Antwerpen FC
RSC Anderlecht
18.00
St. Truidense VV
Cercle Brügge
20.00
Royal Charleroi SC
Griechenland - Super League 1
AO Xanthi FC
16.00
Aris Thessaloniki FC
Panionios Athen
16.15
Asteras Tripolis
FC PAOK Thessaloniki
17.00
Lamia
AEK Athen FC
18.30
Volos Nps
Atromitos Athens
18.30
Panathinaikos Athen
Russland - Premier League
FC Orenburg
10.30
FC Krylia Sovetov Samara
FC Ufa
13.00
ZSKA Moskau
FC Arsenal Tula
15.30
PFC Sochi
FC Dinamo Moskau
18.00
FC Krasnodar
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
13.00
SC Dnipro-1
FC Dynamo Kiew
16.00
FC Olexandrija
FC Olimpik Donezk
18.30
Vorskla Poltawa

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter