Di, 11. Dezember 2018

Bei ATP-1000

19.05.2017 19:14

Sensation! Dominic Thiem führt Nadal in Rom vor

Einfach unfassbar! Unser Dominic Thiem hat Rafael Nadal im Viertelfinale des ATP-1000ers von Rom mit 6:4, 6:3 vorgeführt. "Mir ist heute sehr viel geglückt. Innerlich bin ich in Ekstase! Einen Nadal in dieser Form kannst du nur bezwingen, wenn du volles Risiko gehst", jubelte Thiem noch auf dem Centercourt. Zweimal hatte Dominic zuletzt in den Endspielen von Barcelona und Madrid gegen Nadal verloren, diesmal hat er dem Spanier aber die erste Sandniederlage 2017 zugefügt! Im Video oben sehen Sie, wie Nadal und Thiem bei diesem denkwürdigen Spiel auf den Court einmarschiert sind. Thiem ist der erste Österreicher seit Thomas Muster 1996, der es ins Rom-Halbfinale geschafft hat.

Großartig, Dominic Thiem! Österreichs 23-jähriger Tennisheld besiegte vor den Augen seiner Mutter Karin, die ihm auf der Tribüne die Daumen drückte, den großen Sandplatz-König Rafael Nadal in 1:51 Stunden beim Sandklassiker von Rom! Siebenmal hatte Nadal zuvor dieses Turnier schon gewinnen können, doch diesmal war gegen Dominic im Viertelfinale Schluss.

Für Nadal war es die erste Niederlage auf Sand überhaupt in diesem Jahr, für viele Experten spielt der 30-jährige Spanier in der Form seines Lebens. Doch auch das war heute gegen Thiem zu wenig.

Thiem hat Nadal überrollt
Der Österreicher hat den Superstar überrollt - erkämpfte sich im ersten Satz zwei Breaks Vorsprung. Eines musste er zwar wieder abgeben - aber das Stadion feierte ihn mit Standing Ovations, als er zum 6:4 ausservierte. Thiem: "Es war eines meiner allerbesten Spiele in der Karriere!"

Sand-Prinz besiegt Sand-König
Nadal schien aber zu Beginn des zweiten Durchgangs im Duell zwischen Sand-König und Sand-Prinz das Kommando zu übernehmen, doch mit unglaublichen Ballgewinnen zermürbte Thiem den ehemaligen Weltranglistenersten. So breakte Thiem sein Gegenüber zum 4:3 und dann noch einmal zum Matchgewinn bei 5:3.

Thiem: "Taktik gewechselt"
Thiem jubelte sofort nach dem Spiel: "Ich habe meine Taktik gegen Rafa im Vergleich zu den letzten zwei Duellen geändert. Habe volles Risiko genommen - und mir ist sehr, sehr viel aufgegangen. Aber anders kannst du ihn in dieser Form nicht bezwingen."

Djokovic oder Del Potro
Der nächste Gegner Thiems im Halbfinale? Entweder Novak Djokovic oder Juan Martin del Potro. Zwei absolute Stars der Szene - aber gegen beide wäre Thiem als aktuell zweitbester Sandplatzspieler der Welt Favorit. 16 Siege feierte Dominic in diesem Jahr auf Sand - dreimal (einmal Goffin, zweimal Nadal) musste er sich auf seinem Lieblingsbelag geschlagen geben. Nadal? Er hält nun bei 17:1-Siegen auf Sand 2017.

Bald Nummer sechs der Welt?
Würde Thiem auch das Halbfinale gewinnen, wäre er nach dem Turnier die Nummer sechs der Welt, würde Milos Raonic, der Alex Zverev im Rom-Viertelfinale unterlegen ist, überholen. Auf die Nummer fünf, Roger Federer, fehlen selbst bei einem Turniersieg noch über 200 Zähler. 360 Punkte hat Thiem in Rom bisher gesammelt - und rund 200.000 Euro.

Hier können Sie in aller Ruhe das Match im Liveticker Revue passieren lassen:

Endstand: Dominic Thiem - Rafael Nadal 6:4, 6:3

  • 18:06 Uhr: JAAAAAAAAA! Dominic Thiem besiegt Rafael Nadal! Unglaublich - Hut ab vor dem Österreicher!
  • 18:05 Uhr: MATCHBALL für Dominic Thiem!
  • 18:05 Uhr: Einstand!
  • 18:04 Uhr: 40:15 für Nadal.
  • 18:03 Uhr: 15:15.
  • 18:02 Uhr: Nadal serviert gegen den ersten Matachverlust auf Sand 2017!
  • 18:01 Uhr: GAME THIEM!!! Drei Breakbälle abgewehrt. Großartig!
  • 18:00 Uhr: Wieder Breakball - wieder abgewehrt!
  • 17:59 Uhr: Zweiter auch!
  • 17:58 Uhr: Erster Breakball abgewehrt.
  • 17:58 Uhr: Doppelfehler - 15:40!
  • 17:57 Uhr: 15:30, es wird noch ein hartes Stück Arbeit für Dominic.
  • 17:56 Uhr: 15:15 bei Service Thiem!
  • 17:55 Uhr: Unglaublich, dass Thiem jetzt nochmal zulegen konnte.
  • 17:54 Uhr: BREEEEEEAK für Thiem! Er spielt jetzt wie von einem anderen Stern. So stark! Nadal ist schon richtig sauer, weil ihn der Österreicher beherrscht.
  • 17:53 Uhr: BREAKBALL! DIe Leute stehen im Stadion und jubeln - Thiem hat einen sensationellen Punkt gelandet!
  • 17:52 Uhr: Einstand! Thiems Rückhand sitzt.
  • 17:51 Uhr: 40:30 für Nadal, obwohl Thiem die Chance gehabt hätte, mit der Vorhand durchzuziehen - aber der Ball ging ins Aus.
  • 17:50 Uhr: 30:30.
  • 17:49 Uhr: 15:30, Thiems Return landet im Out.
  • 17:49 Uhr: 0:30 - Nadals Vorhand ist Milimeter im Out.
  • 17:48 Uhr: 0:15! Vielleicht wird's jetzt was mit dem Break!
  • 17:47 Uhr: GAME THIEM! Mit einem Ass stellt er auf 3:3 - so wichtig!
  • 17:46 Uhr: Wieder Vorteil Thiem.
  • 17:46 Uhr: Doppelfehler, Thiem - der erste! Gerade jetzt...
  • 17:45 Uhr: Vorteil Thiem! Nadal glaubt nicht, dass sein Ball im Out war, aber der Referee gibt Thiem Recht.
  • 17:44 Uhr: Einstand. Aufpassen.
  • 17:43 Uhr: So ein Super-Match! Nur noch 40:30.
  • 17:43 Uhr: Und jetzt die Hammer-Rückhand die Linie runter! 40:15 für den Österreicher.
  • 17:42 Uhr: Hammer-Vorhand von Thiem - 30:15.
  • 17:41 Uhr: 15:15 - Thiem reißt die Vorhand völlig ab.
  • 17:41 Uhr: Thiem ist wieder mit dem Service an der Reihe - 15:0.
  • 17:39 Uhr: Nadal stellt auf 3:2. Er hat jetzt sehr, sehr stark serviert am Ende des Games.
  • 17:38 Uhr: Spielball Nadal, mächtig serviert!
  • 17:38 Uhr: Einstand. Leider.
  • 17:37 Uhr: Abgewehrt - zumindest den ersten.
  • 17:36 Uhr: ZWEI BREAKBÄLLE für Thiem! Vaaamos, Dominic!
  • 17:36 Uhr: 15:30 - großartig gekämpft von Thiem! Der Punkt schien schon dahin.
  • 17:35 Uhr: 15:15 - der Spanier versemmelt einen leichten Volley.
  • 17:34 Uhr: 15:0 für Nadal.
  • 17:33 Uhr: GAME THIEM! Zu null! Das wird dem großen Chelsea-Fan aus Niederösterreich Auftrieb geben.
  • 17:32 Uhr: Was für eine Vorhand! 40:0 für Thiem!
  • 17:32 Uhr: 30:0, sehr stark gespielt zweimal von Dominic.
  • 17:30 Uhr: In dem Game wäre mehr drinnen gewesen, aber egal. Thiem muss auf 2:2 ausgleichen, ein einfaches Servicespiel wäre jetzt sicher erleichternd für den Österreicher, der jetzt stets hart kämpfen muss.
  • 17:29 Uhr: Ass zum 2:1 für Nadal.
  • 17:28 Uhr: Vorteil Nadal.
  • 17:27 Uhr: Wieder Einstand.
  • 17:27 Uhr: Spielball für den besten der ATP-Jahreswertung.
  • 17:26 Uhr: Netzroller von Thiem - Einstand!
  • 17:26 Uhr: 40:30.
  • 17:25 Uhr: Nadal auf 40:15 - ein blitzschneller Angriff.
  • 17:24 Uhr: Nur noch 30:15, Thiem mit einer starken Vorhand.
  • 17:24 Uhr: 30:0 Nadal.
  • 17:23 Uhr: Nadal serviert - 15:0.
  • 17:22 Uhr: GAME, Thiem! 1:1 - der Ausgleich. Das war enorm wichtig. In dieser Phase muss Dominic dranbleiben, denn Nadal spielt jetzt sehr gut.
  • 17:21 Uhr: Vorteil Thiem.
  • 17:21 Uhr: Einstand, Thiem schießt die Vorhand ins falsche Eck und wird ausgekontert.
  • 17:20 Uhr: Traumstopp von Nadal, ein feines Händchen - nur noch 40:30 für Thiem!
  • 17:20 Uhr: 40:15, YES!
  • 17:19 Uhr: 30:15 für Dominic.
  • 17:18 Uhr: 15:15, seine Vorhände sitzen besser.
  • 17:18 Uhr: Thiem führt 15:0 bei seinem Servicegame, Nadal setzt die Rückhand longline ins Aus.
  • 17:16 Uhr: Hier sehen Sie übrigens, wenn Sie Adleraugen haben, die Satistik von Satz eins:
  • 17:15 Uhr: 1:0 in Games für den Spanier - ein hartes Stück Arbeit für ihn.
  • 17:15 Uhr: Spielball Nadal.
  • 17:14 Uhr: 30:30.
  • 17:13 Uhr: 15:30 - Thiem gewinnt die Rallye!
  • 17:12 Uhr: 15:15 - genialer Passierball von Thiem.
  • 17:11 Uhr: Nadal führt 15:0.
  • 17:10 Uhr: Nadal macht sich bereit, die SPieler sind wieder auf dem Court.
  • 17:09 Uhr: Satz zwei beginnt mit Aufschlag Nadal. Der Spanier wurde zu Beginn von Thiem überrollt. Aber jetzt ist Nadal brandgefährlich.
  • 17:06 Uhr: JAAAA! SATZGEWINN für Thiem! Nadal schlägt ins Aus.
  • 17:06 Uhr: ZWEI SATZBÄLLE! 40:15.
  • 17:05 Uhr: Guuuter Erster! 30:15, noch zwei Punkte.
  • 17:04 Uhr: 15:15.
  • 17:03 Uhr: In den letzten drei Duellen mit Nadal konnte Thiem keinen Satz gewinnen - jetzt führt er 15:0.
  • 17:02 Uhr: GAME Nadal! Aber jetzt muss ganz Österreich die Daumen drücken, dass Thiem sein Aufschlagspiel durchbringt. Dann wäre der erste Satz in der Tasche.
  • 17:01 Uhr: 40:15.
  • 17:01 Uhr: 30:15, Nadal. Stark serviert, Winner.
  • 17:00 Uhr: 15:15.
  • 17:00 Uhr: Das Momentum ist jetzt beim SPanier, keine Frage - er führt 15:0.
  • 16:59 Uhr: BREAK! Jetzt ist es passiert, aber ein Break ist Thiem noch vorne.
  • 16:58 Uhr: Nächster Breakball, leichte Vorhand versemmelt...
  • 16:57 Uhr: Abgewehrt.
  • 16:56 Uhr: Wieder Breakball.
  • 16:56 Uhr: Beide abgewehrt! Den ersten per Ass, den zweiten aus einer Rallye. Großartig!
  • 16:55 Uhr: ZWEI BREAKBÄLLE für Nadal.
  • 16:54 Uhr: Thiem kontert mit einem Longline-Kracher per Vorhand - 15:30.
  • 16:54 Uhr: Noch so eine! 0:30.
  • 16:53 Uhr: 0:15 - was für eine Vorhand von Nadal aus der Defensive!
  • 16:52 Uhr: Die Spieler haben eine kurze Verschnaufpause. Thiem spielt unfassbar zwingend bislang, schlagt deutlich härter als Nadal - so kann sich der Mallorquiner nicht aus dem Würgegriff des Lichtenwörthers befreien.
  • 16:51 Uhr: Da ist das 2:5 aus der Sicht von Nadal - aber Thiem kann jetzt ausservieren.
  • 16:50 Uhr: 40:15, Nadal steht erst vor seinem zweiten Gamegewinn.
  • 16:50 Uhr: 30:15 für Nadal, der jeden Punkt enorm hart erarbeiten muss, das nervt ihn.
  • 16:49 Uhr: 15:15.
  • 16:48 Uhr: Nadal serviert gegen den Satzverlust - und führt 15:0.
  • 16:47 Uhr: GAME Thiem! Super-Winner des Österreichers mit enormen Winkel!
  • 16:47 Uhr: Einstand.
  • 16:46 Uhr: Nächster Spielball - Nadal probiert alles, kann aber nichts gegen Thiem unternehmen.
  • 16:45 Uhr: Einstand.
  • 16:44 Uhr: 40:15.
  • 16:43 Uhr: 30:15 für Thiem, nächster Vorhand-Winner mit enormer Power.
  • 16:43 Uhr: 15:15! Unfassbarer Ballwechsel! Thiem spielt soooo stark.
  • 16:42 Uhr: 0:15 bei Service Thiem -. die Rückhand ging aus dem Stadion raus.
  • 16:39 Uhr: BREEEAK! 4:1 für Thiem, zwei Breaks vorne - der Satz dürfte in der Tasche sein, auch, wenn man das gegen Nadal nie verschreien sollte...
  • 16:38 Uhr: Nur noch 30:40.
  • 16:38 Uhr: DREI BREAKBÄLLE für Thiem! YES!!!
  • 16:37 Uhr: 0:30.
  • 16:36 Uhr: Nadal hat Probleme - wieder 0:15.
  • 16:35 Uhr: Bravo, Dominic Thiem! Er führt 3:1.
  • 16:34 Uhr: 40:15 - die Vorhand ist fantastisch!
  • 16:34 Uhr: 30:15 nach einem starken Aufschlag von Thiem.
  • 16:33 Uhr: 15:15.
  • 16:33 Uhr: Thiem serviert auf das 3:1 - er liegt 15:0 vorne.
  • 16:32 Uhr: Für alle Feinspitze - das war der Einmarsch der Spieler:
  • 16:31 Uhr: Rafael Nadal stellt auf 1:2 und ballt die Faust wie nach einem French-Open-Sieg - die Punkt sind unfassbar, eine Weltklasse-Partie bahnt sich an.
  • 16:29 Uhr: Vorteil Nadal.
  • 16:29 Uhr: Thiem lässt nicht locker! Einstand!
  • 16:28 Uhr: Erster Spielball Nadal, ein geniales Spiel der Beiden bisher.
  • 16:28 Uhr: 30:30.
  • 16:27 Uhr: Traumpunkt für Thiem! 15:30 aus Sicht Nadal!
  • 16:25 Uhr: Rahmenball Thiem - 15:15.
  • 16:25 Uhr: Thiem erdrückt Nadal, der ist erneut bei eigenem Aufschlag 0:15 hinten.
  • 16:24 Uhr: 2:0 Thiem, bärenstarkes Game!
  • 16:23 Uhr: Wahnsinn, wie Thiem hiert losballert mit seiner Vorhand! 40:15.
  • 16:22 Uhr: 30:15, sehr stark!
  • 16:21 Uhr: 15:0, Thiem! Das Niveau ist ein Traum. Ganz anders als gestern gegen Aufschlagmonster Querrey.
  • 16:21 Uhr: Während Thiem sowohl gegen Cuevas (7:6, 6:4) als auch gegen Querrey (3:6, 6:3, 7:6) den Start verschlafen hatte, legt er heute los wie die Feuerwehr!
  • 16:20 Uhr: BREEEEAK! Was für ein Traumstart von Thiem!
  • 16:19 Uhr: BREEEEAKBALL für Thiem! Was für ein Return.
  • 16:19 Uhr: 30:30.
  • 16:18 Uhr: Zwei perfekte Rückhände von Dominic!!! 15:30.
  • 16:17 Uhr: Super-Vorhand Thiem, 15:15, die Fans sind auf seiner Seite!
  • 16:17 Uhr: 15:0 für den Spanier.
  • 16:16 Uhr: STARTSCHUSS! Wie angekündigt beginnt Nadal mit Aufschlag, weil Thiem das so wollte.
  • 16:14 Uhr: Der Weg ins Viertelfinale von Nadal: Almagro gab zum Auftakt in Runde zwei bei 0:3 w.o., danach besiegte Rafa Jack Sock 6:3, 6:4.
  • 16:12 Uhr: Auf Sand ist Nadal heuer noch unbesiegt - eine Ausnahmesaison des 30-Jährigen bislang.
  • 16:10 Uhr: Bei den French Open wird Thiem, aktuell die Numemr sieben der Welt, unter den Top-6 gesetzt sein, weil Roger Federer ja nicht dabei sein wird. Der Centercourt füllt sich immer mehr, wird bald randvoll sein:
  • 16:09 Uhr: Thiem hat den Münzwurf gewonnen und sich für Rückschlag (!) entschieden.
  • 16:08 Uhr: Der Sieger des Duells wird entweder auf Novak Djokovic oder Juan Martin del Potro treffen.
  • 16:07 Uhr: Die Spieler schenken sich ein Lächeln, immerhin treffen sie derzeit regelmäßig aufeinander.
  • 16:06 Uhr: Nadal, der schon siebenmal das ATP-1000er in Rom gewonnen hat, wie heuer gewohnt im violetten Match-Shirt - Dominic Thiem in Dunkelblau und leuchtoranger Hose.
  • 16:05 Uhr: Die zwei aktuell besten Sandplatzspieler der Welt haben soeben den Platz betreten, Helden-Musik schallt durch die Lautsprecher - es ist angerichtet!
  • 16:03 Uhr: Im Madrid-Finale ist Thiem schon richtig knapp dran gewesen an Nadal, nur die Vorhand war nich konstant genug.
  • 15:58 Uhr: Dominic Thiem ist nach seinem "Krimi" gegen Sam Querrey gestern natürlich nicht megafrisch - den Amerikaner hatte er ja erst mit 7:6 im dritten Satz in die Knie zwnigen können, musste dabei drei Matchbälle abwehren.
  • 15:52 Uhr: Die Partie vor dem Thiem-Hit ist zu Ende - der deutsche Youngster Alex Zverev hat Milos Raonic (Aus) 7:6 (7:4), 6:1 besiegt.
  • 15:48 Uhr: Es ist das dritte Aufeinandertreffen in kürzester Zeit. Im Barcelona-Finale gewann Nadal 6:4, 6:1 - im Endspiel von Madrid siegte der spanische Sandkönig 7:6 (10:8), 6:4 - und diesmal?
  • 15:45 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker von Dominic Thiems nächstem absoluten Super-Hit gegen Rafael Nadal!
Max Mahdalik
Max Mahdalik

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Champions League
Schöpf schießt Schalke gegen Lok Moskau zum Sieg!
Fußball International
Bis auf Weiteres
Liga-Partie des FC Barcelona in Miami abgesagt
Fußball International
Hier im CL-TICKER
LIVE: Liverpool kämpft gegen Napoli ums Überleben
Fußball International
Bitteres Ende
Aus für Yaya Toure bei Olympiakos nach 3 Monaten!
Fußball International
Juve ist (noch) besser
Red Bull Salzburg greift noch nach Europas Thron!
Fußball International
Bis Sommer 2021
Rapid: Sportchef Bickel vor Vertragsverlängerung
Fußball National
Star-Trainer
Guardiola spricht über Rassismus-Eklat bei ManCity
Fußball International
Spielplan
10.12.
11.12.
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
England - Premier League
FC Everton
2:2
FC Watford
Spanien - LaLiga
Athletic Bilbao
1:0
FC Girona
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
0:1
Basaksehir FK
Kasimpasa
0:3
Kayserispor
Portugal - Primeira Liga
CD Feirense
1:1
CS Maritimo Madeira
Griechenland - Super League
Panaitolikos
2:1
GS Apollon Smyrnis
Panionios Athen
1:1
Apo Levadeiakos FC
Russland - Premier League
Republican FC Akhmat Grozny
2:0
FC Arsenal Tula
Deutschland - Bundesliga
1. FC Nürnberg
20.30
VfL Wolfsburg
Spanien - LaLiga
Celta de Vigo
21.00
CD Leganes
Frankreich - Ligue 1
OGC Nice
20.45
AS Saint Etienne
Türkei - Süper Lig
Goztepe
18.30
Bursaspor
Portugal - Primeira Liga
Portimonense SC
20.00
Vitoria Setubal
Sporting Braga
22.15
CD Feirense
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
20.30
KAA Gent
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
17.00
Admira Wacker
LASK Linz
17.00
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
17.00
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
Hertha BSC
FC Augsburg
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
SC Freiburg
Borussia Dortmund
18.30
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
13.30
FC Everton
Crystal Palace
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Newcastle United
Tottenham Hotspur
16.00
FC Burnley
FC Watford
16.00
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
16.00
AFC Bournemouth
FC Fulham
18.30
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
Real Sociedad
Real Valladolid
16.15
Atletico Madrid
Real Madrid
18.30
Rayo Vallecano
SD Eibar
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
18.00
Udinese Calcio
FC Turin
20.30
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
17.00
Paris Saint-Germain
SC Amiens
20.00
SCO Angers
SM Caen
20.00
FC Toulouse
FC Nantes
20.00
HSC Montpellier
Stade de Reims
20.00
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
11.30
Alanyaspor
Sivasspor
11.30
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
14.00
Kasimpasa
Basaksehir FK
17.00
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
16.30
FC Moreirense
Boavista FC
16.30
CD Tondela
CD das Aves
19.00
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
20.30
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
18.30
NAC Breda
AZ Alkmar
19.45
SBV Excelsior
Heracles Almelo
19.45
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
20.45
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
FC Brügge
AS Eupen
20.00
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
20.00
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
20.30
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
18.00
Panaitolikos
Asteras Tripolis
18.30
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.