Mo, 16. Juli 2018

Nach Platz zwei

04.03.2017 11:25

Lindsey küsst im Zielraum von Jeongseon

Ganze sieben Hundertstel-Sekunden haben Lindsey Vonn auf ihren insgesamt 78. Weltcup-Sieg gefehlt. Bei der Abfahrt in Jeongseon musste sie sich mit Platz zwei hinter Sofia Goggia begnügen. Als "Trost" gab's für Lindsey im Zielraum ein herzhaftes Busserl von ihrem Freund Kenan Smith.

Im November hatte Lindsey ihre Beziehung zu ihrem neuen Freund öffentlich gemacht. Kenan Smith ist ehemaliger Football-Spieler - und bei Ski-Rennen immer wieder an der Seite seiner Herzdame zu sehen, wie eben jetzt in Jeongseon.

Schon das ganze Wochenende über war Smith an Lindeys Seite, drückte ihr vom Zielraum aus die Daumen. Bei den Trainings stets mit Erfolg, erzielte die 32-Jährige doch zweimal Bestzeit. Beim Rennen in der Nacht auf Samstag schließlich erwischte sie keine ganz optimale Fahrt. "Oben habe ich diese Welle nicht gut erwischt. Dann habe ich die Geschwindigkeit nicht so gut mitgenommen", analysierte Vonn ihren Lauf. "In der Mitte bin ich gut gefahren, aber unten habe ich ein paar Zehntel verloren."

Nächste Chance im Super-G
So muss Lindsey noch ein bisserl auf ihren 78. Weltcup-Sieg warten. In der Nacht auf Sonntag (Beginn um 3 Uhr) gibt's im Super-G die nächste Chance - und dann womöglich im Zielraum gar ein Siegerbussi von ihrem Schatz Kenan ...

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.