22.02.2017 16:30 |

Neuer Hauptplatz

Knittelfeld räumt sein Zentrum auf

Knittelfeld als Vorbild: Im Gegensatz zu anderen Städten wurde bisher eine Verödung des Zentrums verhindert. Jetzt folgt ein weiterer wichtiger Schritt: Der Hauptplatz und die umliegenden Gassen inklusive Kapuzinerplatz werden neu gestaltet. Der Siegerentwurf steht fest, die Arbeiten am Hauptplatz beginnen 2018 und sollen ein Jahr später abgeschlossen sein.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

"Wir haben ein funktionierendes Zentrum. Alles ist fußläufig erreichbar, neue Geschäfte eröffnen", berichtet SP-Bürgermeister Gerald Schmid. Zudem wurde ein geplantes Einkaufszentrum an der Peripherie verhindert. "Das war ein klares Signal für die Innenstadt."

Diese wird nun neu gestaltet. 2014 begann ein großer Bürgerbeteiligungsprozess, der in einem Architektenwettbewerb gipfelte. Als Sieger wurde am Mittwoch "Freiland Umweltconsulting" aus Graz präsentiert.

Von Kletterwand bis zu Schienen
Unter dem Motiv "Knittelfeld räumt auf" wird der Hauptplatz großzügiger, soll italienisches Flair vermitteln und flexibel Raum für Veranstaltungen und Märkte bieten. Der Autoverkehr könnte auf 20 km/h eingebremst werden. Ob von den Architekten angedachte Elemente wie Kletterwand, Lichtobjekte in Form roter Mohnblüten und auf Schienen montierte Sitzgelegenheiten wirklich realisiert werden, wird heuer in der Detailplanung festgelegt. Laut Schmid werden dabei weiter möglichst viele Gruppen eingebunden, etwa Behindertenorganisationen beim Thema Barrierefreiheit.

Der Innenstadtring rund um den Hauptplatz soll laut Siegerbüro zu einer "Flaniermeile" werden. Für die Betriebe wichtig: In Summe gehen keine Parkplätze verloren.

Jakob Traby, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 16. Mai 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 25°
wolkig
13° / 26°
heiter
14° / 26°
wolkig
12° / 28°
heiter
12° / 25°
starke Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)