Fangt an zu sparen

Die Top-Gadgets für das kommende Frühjahr

Nachrichten
31.01.2017 15:45

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas ist DER Trendsetter, wenn es um die besten Gadgets für das heurige Jahr geht - dort stellen alle Elektronikgiganten aus, was den Ingenieuren so eingefallen ist. City4U hat für euch die interessantesten Gadgets herausgesucht, die demnächst erhältlich sind. Fangt schon mal an zu sparen ...

#1. PowerVision PowerRay Unterwasser-Drohne
Es war nur eine Frage der Zeit - hier ist sie: die erste Unterwasser-Drohne. Und sie ist ein Knaller. Taucht 30 Meter tief ab, filmt in 4K und wird über das Smartphone gesteuert. Dazu gibt es auch VR-Brillen, die euch das zeigen, was die Drohne gerade filmt. Und sie ortet Fische in bis zu 40 Metern Entfernung und lockt sie mit blauem Licht an.

#2. HP Sprout G2
Hinter dem sperrigen Namen steckt ein PC, der dank einer speziellen Kamera Objekte auch dreidimensional scannen und anzeigen kann. Genau das Richtige, wenn ihr Präsentationen machen wollt, die sich von denen der anderen abheben.

(Bild: CNET)

#3. Acer Predator 21 X
Wer von euch immer schon einen Laptop wollte, mit dem ihr auch komplexe Games spielen könnt - hier ist die Lösung. Acer bringt einen 21 inch-"Schlepptop" mit gebogenem Bildschirm, zwei GeForce GTX 1080 Karten, vier eingebauten Lautsprechern und zwei Subwoofern. Natürlich hat so ein Top-Gerät auch kleine Nachteile: der Laptop wiegt knappe neun Kilo und kostet 6800 Euro.

#4. Funky Bots Atomic Bands
Auch das gibt es! Ihr schleppt euch nur widerwillig durch die Stadt, eure Arme baumeln herab und eure Schritte sind schleppend? Das muß nicht sein. Schnalllt euch die Atomic Bands um Hand- und Fußgelenke, ladet euch die dazugehörige App runter - und hört auf die Kommandos, die sie euch gibt. So schafft ihr es, gerade, aufrecht und elegant durch die City zu spazieren. Oder ihr lernt damit, wie man richtig tanzt.

#5. JBL Pulse 3
Das bringt Farbe in euer Leben. Die JBL Pulse 3 sind nicht nur absolut gut klingende Lautsprecher, sie verändern im Takt der Musik auch die Farbe und bringen Hippie-Feeling in eure Wohnung. Wasserfest sind sie auch, also könnt ihr sie unbesorgt am Badewannenrand aufstellen.

#6. Polaroid Pop
Polaroid hats erfunden, zuletzt hat der Sofortbild-Pionier aber den Trend verschlafen, die kleinen Fuji Instax-Kameras liefen ihm den Rang ab. Jetzt kontert Polaroid: mit dieser entzückenden Kameras sind Sofortbilder samt digitaler Unterstützung möglich. Eine 20 Megapixel-Kamera nimmt das Bild auf und reicht es an den eingebauten Printer weiter.

#7. Taclim VR Schlapfen
Noch sind die Schlapfen ein Prototyp, demnächst soll die Fertigung anlaufen. Aber was können sie? Ganz einfach. Wenn ihr bei euren VR-Spielen durch Schlamm oder Wasser waten müsst, das Feeling aber vermisst: einfach in die Taclim reinschlüpfen. Sie simulieren den Widerstand, den ihr im Schlamm oder Wasser habt. Braucht keiner, will aber vermutlich jeder.

Was ist euer Favorit? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Harald Zeilinger
Harald Zeilinger
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele