Mo, 24. September 2018

Nach 265 Jahren

24.01.2017 14:51

ZOOMIC: Erster Comic für Tiergarten Schönbrunn

Der Tiergarten Schönbrunn wird heuer 265 Jahre alt. Er wurde im Jahr 1752 von Kaiser Frannz I. Stepfan, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist der ältesteste Zoo der Welt. Seine Beliebtheit ist ungebrochen. Im Vorjahr zählte der Zoo erneut 2,2 Millionen Besucher. Die gesamte Historie des Zoos gibt es jetzt erstmals auch als Comic.

Die Geschichte des Tiergarten Schönbrunn mit einem Augenzwinkern auf den Punkt gebracht: Meister des Cartoons Milan Ilic hat es geschafft. Viele Stunden hat der Oberösterreicher mit serbischen Wurzeln im Tiergarten Schönbrunn verbracht und mit Liebe zu den Tieren sowie zum Fetail hat er das Wesentliche abstrahiert, manchmal übersteigert, manchmal zugespitzt und trotzdem das Eigentliche bewahrt.

71 bunte Seiten mit großartigen Bildern führen durch die Historie des Tiergartens und zeigen seine Entwicklung von der Menagerie des Kaisers zu einem der modernsten und schönsten Zoologischen Gärten weltweit.

"In heiterer Comic-Form werden die wichtigsten Meilensteine unseres Tiergartens erzählt: Von der Ankunft der ersten Giraffe im Jahr 1828 über die schweren Zeiten während der Weltkriege bis hin zur Ausgliederung des Tiergartens im Jahr 1991 und zur jüngsten Erfolgsgeschichte, die in mehrfachen Auszeichnungen zum besten Zoo Europas gipfelte.", so Vizekanzler Reinhold Mittlehner, davon überzeugt, dass eine ebenso erfolgreiche Zukunft auch einige Comic-Fortsetzungen verspricht.

City4U-Fazit: Auch wenn die zoologische Korrektheit manchmal hinter der künstlerischen Freiheit zurücksteht, zeigt der erste Schönbrunn-Comic deutlich, dass Geschichte nicht immer trocken sein muss, sondern ebenso auch Spaß machen kann.

Übrigens: Einen weiteren Grund zur Freude gibt es auch für alle Fans des Tiergarten Schönbrunn: Im Mai soll der neue Giraffenpark eröffnet werden und die Besucher auf einer Galerie auf Augenhöhe mit den imposanten Tieren führen. Zudem sind weitere Baumaßnahmen wie etwa ein neues Aquarienhaus und eine neue Außenanlage für die Flusspferde geplant.

Der ZOOMIC ist ab sofort um 9,90 Euro im Tiergarten Schönbrunn und im Online-Shop des Zoos unter www.zoovienna.at/shop erhältlich.

Julia Ichner
Julia Ichner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.