Sa, 18. August 2018

31. Dezember

02.01.2017 09:01

New Years Eve mit Livin' it up!

Nach dem Motto von dem kanadischen Rapper Drake "I live for the nights that I can’t remember, with people I won’t forget" feiert ihr die mega Silvesterparty im Nox Club in den Stadtbahnbögen. Livin‘ it up, das Event mit feinsten Beats von Hip Hop und RnB, wird auch am Ende des Jahres 2016 wieder richtig krass.

Abshaken mit heißen Girls und Boys steht bei diesem Event definitiv an der Tages-(oder eher Nacht-) ordnung. Packt eure Dancemoves aus und freut euch auf Silvester!

Egal ob Cocktails oder Longdrinks - gratis Drinks für euch und eure Freunde bis Mitternacht! Das und viele weitere Specials warten auf euch im NOX CLUB!
Mit dabei DJ LEXSTRADAMUS (support of 50 Cent, Pitbull, Xzibit, The Game..) sorgt für den besten Sound der Stadt!

Livin' it up - New Years Eve

Specials:
►FREE DRINKS (Cocktails, Longdrinks & Softdrinks) till Midnight!
►SPECIAL FIREWORK at Midnight
►FREE BREAKFAST (after 4p.m.)
►FREE 'DOPE' SHOTS!
►BEST DJs
►FUNKY MONKEY 'DOPE'
►FREE SNACKS

Start: 23 Uhr

Eintritt: 12€

Was: Livin‘ it up

Wann: 31. Dezember, 23 Uhr

Wo: Nox Club, 8. Stadtbahnbögen 70-71

Vanessa Licht
Vanessa Licht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.