Mi, 18. Juli 2018

Scharfe Wahl

02.10.2006 17:41

Scarlett Johansson ist "Sexiest Woman Alive"

Scarlett Johansson ist zur erotischsten Frau der Welt gekürt worden. Das Männermagazin "Esquire" hat 21-jährige Jungschauspielerin zur "Sexiest Woman Alive" ernannt. Sie löst damit Vorjahresdarling Jessica Biel ab.

Jahr für Jahr wählt das US-Magazin "Esquire" die erotischste Frau der Welt und Jahr für Jahr liefert es in Form von Fotos im Magazin Hinweise darauf, wer die betreffende Dame sein könnte. Heuer räkelte sich eine bis vor Kurzem noch nicht identifizierte blonde Schönheit durch die alljährliche Rätsel-Fotostrecke des Männermagazins. Jetzt ist es Gewissheit: Scarlett Johansson, bekannt aus den Filmen "Lost in Translation" und "Match Point", ist die neue "Sexiest Woman Alive".

Für die November-Ausgabe des "Esquire" ließ sich Scarlett leicht bekleidet in ausgesprochen sexy Posen ablichten. Sie zeigt dabei viel nackte Haut sowie Minikleid und BH von Calvin Klein.

Trotz des frisch eingeheimsten Titels möchte Scarlett nicht nur auf ihr Aussehen reduziert, sondern auch als Schauspielerin ernst genommen werden. "Was ist mit meinem Gehirn, mit meinem Herzen, mit meinen Nieren und meiner Gallenblase?", meinte sie ironisch in Hinblick auf das große Tamtam rund um ihre "scharfen Kurven". In ihrem nächsten Filmprojekt wird Johansson in die Rolle der schottischen Königin Maria Stuart schlüpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.