Sa, 21. Juli 2018

17. Oktober

17.10.2016 08:40

Carnuntum in Wien

Mehr als 200 Weine von gut 40 Weingütern gibt es zu verkosten, wenn die "Carnuntum Experience" am 17. Oktober ihren Aktionsradius erweitert und eine Veranstaltung in der Wiener Innenstadt abhält!

Es sind die führenden Winzer der Region, die einerseits den gepriesenen Jahrgang 2015 des Rubin Carnuntum präsentierten, aber auch ihre Kult-Cuvées und ihre Einzellagenweine mitbringen. Alle großen Winzer-Namen sind dabei, und ihre spannendsten Weine aus den Rieden von Göttlesbrunn, Arbesthal, Höflein, Stixneusiedl, Prellenkirchen, Petronell, Hainburg/Donau, Hundsheim, Edelstal, Berg, Wildungsmauer und Bruck/Leitha.

Weil eine Region aber nicht nur von Wein alleine leben kann, laden die Winzer auch ihre kulinarischen Kollegen zum Mitfeiern ein: vom bäuerlichen Produzenten, über Bäcker, Wildbret-Machern bis hin zum Haubenkoch präsentiert sich Carnuntum rundum geschmackvoll. - Definitiv ein Highlight zum Wochenbeginn!

Was: Carnuntum in Wien - Authentische Weine, regionale Spezialitäten
Wann: Montag, 17. Oktober 2016
Wo: 1., Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT DABEI SEIN! City4U verlost 1x2 TICKETS FÜR "CARNUNTUM IM WIEN"! Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpageund schickt uns eine Mail mit dem Betreff "Carnuntum" an office@city4u.at!

Teilnahmeschluss ist Montag, der 17. Oktober, um 7 Uhr!

Die Teilnahmebedingungen findest du hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.