Di, 20. November 2018

Hinweise erbeten

11.10.2016 11:05

16-Jährige von Duo getreten und ausgeraubt

Ein 16-jähriges Mädchen ist im niederösterreichischen Wiener Neudorf von zwei Unbekannten angegriffen und beraubt worden. Sie wurde zu Boden geschleudert, einer der Männer versetzte ihr einen Fußtritt gegen die linke Körperhälfte. Durch die Schreie des Mädchens wurde ein Passant auf das Geschehen aufmerksam, worauf die Täter flüchteten.

Der Überfall hat sich bereits am Mittwoch der Vorwoche gegen 8.15 Uhr im Bereich der Haltestelle Griesfeldstraße der Wiener Lokalbahnen ereignet. Die Räuber forderten ihr Opfer laut Polizei "in einer sehr aggressiven Weise in gebrochenem Deutsch" auf, Bargeld herauszugeben. Das bedrohte Mädchen tat das und musste dann auch Lebensmittel, die es in der Tasche hatte, herausrücken.

Als sich die 16-Jährige aber weigerte, ihr Mobiltelefon herzugeben, versuchte einer der jungen Männer, ihr das Handy mit Gewalt zu entreißen. In Reaktion auf ihre Schreie folgte der tätliche Angriff. Anschließend liefen die Räuber in Richtung B11 davon.

Täterbeschreibung
Die Täter waren 18 bis 20 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und hatten kurz rasierte Haare. Einer trug dunkle zerrissene Jeans, der andere, von dem ein Phantombild angefertigt wurde, ein rotes T-Shirt mit großer weißer Aufschrift. Er hatte der Beschreibung nach einen dunklen Teint und auffällige Tätowierungen am Arm.

Sachdienliche Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, werden an die Polizeiinspektion Wiener Neudorf unter der Telefonnummer 059/133-3344 erbeten.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
Hass und Sex - ist das Internet außer Kontrolle?
Video Show Brennpunkt
Wegen Scheich-Deal
Ex-Boss Blatter: „Infantino missbraucht die FIFA“
Fußball International
Rekord-Sponsoring
Sturm beendet Geschäftsjahr mit 350.000 Euro Plus
Fußball National
OeNB-Boss verärgert
Bankenaufsicht geht von Nationalbank an FMA
Österreich
„Prorussische Haltung“
USA teilen wegen FPÖ weniger Geheiminfos
Österreich
Ermittlungen laufen
Wettbetrug? Liverpool-Star Sturridge im Fokus
Fußball International
Rutschiges Vergnügen
Auch Vierbeiner wollen manchmal einfach nur Spaß
Video Viral
Holland-Star tröstet
Traurig! Schiri erfuhr in Pause vom Tod der Mutter
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.