25.08.2006 17:23 |

Neue Liebe

Boris Becker ist frisch verliebt

Boris und seine Frauen – eine unendliche Geschichte. Die bis vor kurzem noch aktuelle Flamme Lily scheint nun schon wieder passé zu sein. Der Ex-Tennis-Star flirtet nun mit einer jungen Frau aus Berlin. Und gibt zu „Ich bin ein bisschen verliebt…“. Mehr ist ihm über die Liaison nicht zu entlocken - Boris gibt sich schweigsam über seine neue Herzdame.

Erst kürzlich feierte der Ex-Tennis-Star gemeinsam mit seinen drei Kindern und seiner Ex-Geliebten Angela Ermakowa die Einweihung seiner Villa auf Mallorca. Wer fehlt,e war einzig und allein das US-Model Lily, Beckers letzte Flamme. In seinen Aussagen ließ Becker dann auch noch kryptisch verlauten: „Ich bin ein bisschen verliebt – aber ich sage nicht, in wen…“.

Berliner Zeitungen glauben nun zu wissen, wer die neueste Eroberung Beckers ist: eine erst 22-jährige Berlinerin namens Michelle, die Boris angeblich in einem Berliner Nachtclub während der Fußball-WM kennen gelernt hatte. Becker hat sich auch schon mit ihr in der Öffentlichkeit gezeigt, allerdings hatte damals noch niemand eine intime Beziehung vermutet.

Die junge Frau, die bereits Mutter eines kleinen Sohnes ist, wird von einer deutschen Zeitung wie folgt zitiert: „Uns geht es sehr gut. Mehr möchte ich zu unserer Beziehung nicht sagen. Zu gegebener Zeit wird sich Boris dann dazu äußern.“ Becker selbst genießt sein Glück – und schweigt.

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol