Mi, 20. Juni 2018

Weihnachts-Komödie

02.12.2015 12:40

"Alle Jahre wieder" gibt's Chaos unterm Christbaum

Jingle bells: Wirklich festlich ist nur die geschmückte Tanne. Der Generationen-Treff der Coopers birgt stets Zündstoff: Da soll eine Ehekrise (Diane Keaton und John Goodman lassen grüßen!) überspielt werden, die Single-Tochter (Olivia Wilde) kommt mit einem Fake-Verlobten im Schlepptau, das Tantchen hat lange Finger, der Sohn (Ed Helms) kehrt die momentane Arbeitslosigkeit unter den Perser und Grandpa wäre lieber in seinem Stammlokal, um mit der heißen Kellnerin (Amanda Seyfried) zu flirten.

Ein turbulentes, von Geltungsneurotik beherrschtes Fest zwischen Täuschen und Tarnen, das so manches Klischee auf den Gabentisch packt, aber von seinem gut gelaunten Ensemble profitiert, auch wenn das verbale Florett etwas stumpf ist. Die launige Gleichung "Familie ist gleich Zumutung" geht auf.

Kinostart von "Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers": 4. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.