Di, 21. August 2018

So ein süßer Fratz!

22.09.2015 14:41

Prinzessin Estelle crasht offizielles Familienfoto

Sie ist der kleine Star der schwedischen Royals: Prinzessin Estelle. Kein Wunder, dass die Dreijährige auch auf dem neuesten Familienfoto der große, kleine Star ist. Denn beim Fototermin mit Mama Kronprinzessin Victoria und Papa Prinz Daniel tanzt der Sonnenschein mal wieder frech aus der Reihe.

Still stehen und freundlich lächeln? Was ihre Eltern perfekt beherrschen, ist für Prinzessin Estelle einfach nur richtig fad. Und so blödelte die Kleine beim neuesten offiziellen Fototermin vergnügt herum, zappelte und tänzelte, während die Kronprinzessin und ihr Ehemann vergeblich versuchten, ihre Tochter wenigstens ein bisschen im Zaum zu halten.

Das Ergebnis ist daher auch einfach entzückend. Im königsblauen Tupfenkleid mit passender Schleife, weißer Strumpfhose und Lackschuhen passt Estelle einfach perfekt zum königlichen Outfit ihrer Mama.

Bald aber wird die Kleine Konkurrenz aus der eigenen Familie bekommen. Das Königshaus gab vor wenigen Wochen bekannt, dass Kronprinzessin Victoria ihr zweites Kind erwartet. Im März nächsten Jahres wird das Geschwisterl von Estelle zur Welt kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.