24.06.2015 18:20 |

Dolgopolow zu stark

Dominic Thiem im Nottingham-Achtelfinale out

Dominic Thiem ist am Mittwoch bei der Wimbledon-Generalprobe in Nottingham im Achtelfinale ausgeschieden. Der 21-jährige Niederösterreicher, als Weltranglisten-30. die Nummer sieben der Setzliste, verlor nach 50 Minuten gegen den Ukrainer Alexander Dolgopolow 3:6, 3:6. Damit steht es im direkten Duell der beiden nun 1:1, das erste hatte Thiem im Herbst in Paris gewonnen.

Während sein Gegner alle fünf Breakbälle abwehrte, gelang dies Thiem nur bei zwei von ebenfalls fünf Chancen für Dolgopolow (ATP-Nr. 75), bei dem 68 Prozent der ersten Aufschläge im Feld landeten.

Thiem kam dagegen nur auf eine Quote von 48 Prozent. Österreichs Topspieler hat damit lediglich eines seiner bisher sechs Rasen-Matches auf der ATP-Tour gewonnen, ist aber trotzdem als Nummer 32 in Wimbledon gesetzt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten