Mo, 23. Juli 2018

Mysteriöser Überflug

21.12.2014 11:36

Drohne über belgischem Atomkraftwerk Doel geortet

Nach zahlreichen Drohnenflügen über Atomkraftwerken in Frankreich während der vergangenen Wochen ist auch über einem belgischen Atomkraftwerk eine Drohne geortet worden. Das unbemannte Flugobjekt sei am Samstag über dem Kraftwerk Doel im Norden des Landes bemerkt worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Abend mit. Nähere Angaben wurden nicht gemacht.

In dem Kraftwerk war erst am Freitag ein Reaktor wieder hochgefahren werden, der vor vier Monaten nach mutmaßlicher Sabotage abgeschaltet worden war. Damals liefen binnen einer halben Stunde 65.000 Liter Öl aus. Über die Ursache ist weiterhin nichts bekannt.

Seit Oktober hatten immer wieder Drohnen französische Atomkraftwerke überflogen. Wer hinter den Flügen steckte, ist unklar. Umweltschützer sahen in den Flügen ein Sicherheitsrisiko, die Regierung in Paris stufte die Atomanlagen hingegen als sicher ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.