So, 20. Jänner 2019

Bald zu dritt

11.12.2014 12:25

Keira Knightley erwartet ihr erstes Kind

Keira Knightley ist schwanger. Dass die Schauspielerin mit ihrem Ehemann James Righton ihr erstes Kind erwartet, verrieten mehrere Insider der Kolumne der "New York Post".

Im vergangenen Jahr hatte sich das Paar in Frankreich das Jawort gegeben, nun scheint das Familienglück perfekt. Über eine Schwangerschaft wurde schon länger spekuliert, zuletzt hatte die 29-Jährige für Gerüchte gesorgt, als sie bei Events wallende Roben oder weit geschnittene Cocktailkleider trug und jeglichen Alkohol ablehnte.

Die Familienplanung kommt nicht überraschend, die Aktrice hatte oft in Interviews erzählt, dass sie Kinder haben wolle. Allerdings würde sie dafür niemals ihre Karriere aufgeben. Letztes Jahr sagte die zierliche Brünette: "Ob ich eine Hausmutter werden will? Nein. Andererseits sollte es einem erlaubt sein, auch als Mann, zu Hause bleiben zu dürfen, ohne dass man falsch angeguckt wird."

Gut für die zarte Britin, dass auch karrieretechnisch gerade alles rund läuft. Soeben wurde sie für zwei "Screen Actors Guild"-Awards nominiert: Für ihre Einzelleistung in der Kategorie "Herausragende Schauspielerin in einer Nebenrolle" und als Teil der Besetzung des biografischen Dramas "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben". In der Einzelkategorie tritt sie unter anderem gegen Meryl Streep, Patricia Arquette und Naomi Watts an. Sie sagte dazu: "Vielen Dank, dass ich neben so tollen Frauen nominiert sein darf. Ich freue mich darauf, mit Benedict Cumberbatch und dem Cast zu feiern."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
England-Aufschrei
Vom eigenen Fan getreten, wo es am meisten Weh tut
Fußball International
Schalke erkämpft Sieg
2:1! Caligiuri und Schöpf fertigen Wolfsburg ab
Fußball International
Per Heli ins Spital
Unfall auf Skipiste: Bub (6) schwer verletzt
Steiermark
Zwei Tino-Assists
3:1! Lazaro und Co. spielen „Club“ schwindlig!
Fußball International
Bestes Weltcupresultat
Friedrich holt Igls-Double - Treichl im Vierer 9.
Wintersport
3:0 bei Trainerlosen
Mancity gibt sich gegen Huddersfield keine Blöße!
Fußball International
„Wie viele noch?“
Große Wut und tiefe Trauer nach Mord an Manuela
Niederösterreich
Hofreitschule-Streit
Was verstehen Sie von Lipizzanern, Frau Klima?
Österreich
Plastik für den Papst
PVC-Helme aus 3D-Drucker für Schweizer Garde
Elektronik

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.