Fr, 22. Juni 2018

"Super Gefühl"

05.12.2014 20:42

Hier schuftet David Alaba fürs Comeback

David Alaba meldet sich zurück - zwar noch nicht auf dem grünen Rasen, aber immerhin in der Kraftkammer. Nach seiner schweren Knieverletzung, die sich der Bayern-Star Anfang November zugezogen hatte, schuftet er schon wieder fürs Comeback, vorerst mittels Krafttraining.

Ein Schnappschuss, den Alaba auf Facebook postete, zeigt ihn im Trainingsgewand und mit Laufschuhen im Fitnessraum des FC Bayern. Kräftigungsübungen stehen auf dem Programm.

"Ein super Gefühl, endlich am Comeback zu arbeiten", jubelt David: "Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."

Innenband-Teilabriss
Alaba hatte sich beim im Champions-League-Spiel der Bayern gegen die AS Roma (2:0) einen Teilabriss des Innenbandes sowie eine Innenmeniskus-Verletzung im rechten Knie erlitten. Er fällt zumindest noch bis Jahresende aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.