Mo, 16. Juli 2018

Neue H&M-Kollektion

02.07.2014 11:33

Im Bett mit David: Beckham designt jetzt Pyjamas

Im Bett mit David Beckham? Der Traum vieler Frauen könnte jetzt Wirklichkeit werden - fast jedenfalls. Denn der fesche Ex-Kicker hat gerade seine aktuelle Unterwäsche-Kollektion für H&M vorgestellt. Neu mit im Becks-Sortiment: Pyjamas.

Ob im Herbst die österreichischen Männer vermehrt in den neuen Beckham-Pyjamas unter die Decken kriechen werden? Anzunehmen. Denn der Ex-Kicker setzt bei seiner Herbst-Bodywear-Kollektion eindeutig auf bequemen Tragekomfort. Die Pyjama-Hosen aus Baumwoll-Popeline sind in frischen Blau-Schattierungen.

Außerdem neu dabei: color-blocking Henleys, Long Johns mit Kontrasten aus Baumwolle und Wolle, Socken aus Grobstrick und Baumwoll-Beanies.

"Die neuen Stücke in meiner Bodywear-Linie für H&M sind voller Energie", so David Beckham. "Ich genieße es sehr, den Kreativprozess gemeinsam mit H&M zu erleben. Dieses Mal hat es besonders Spaß gemacht, mit Farben und Textur zu experimentieren. Ich hoffe, dass die H&M-Kunden weltweit die neue Kollektion ebenso lieben wie ich."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.