Mi, 22. August 2018

Vereinswechsel?

30.12.2005 19:30

Schachner als Trainer 1. FC Köln im Gespräch

Walter Schachner, Erfolgs-Coach des GAK, könnte den Grazern bald den Rücken kehren und Trainer des Bundesligaklubs 1. FC Köln werden. Entsprechende Gerüchte haben sich in deutschen Medien zuletzt verdichtet. Offizielle Statements gibt es derzeit weder von den Managern der Kölner, noch von Schachner selbst.

Auf die Frage, ob Walter Schachner ein Kandidat für den Trainerposten ist, antwortete Kölns neuer Manager Michael Maier nur: "Wir kommentieren keine Namen." Die Kölner Tageszeitung "Express" berichtete hingegen in ihrer Donnerstagsausgabe, Meier habe sich am Mittwoch in Salzburg mit "Schoko" zu einem Gespräch getroffen. Meier dazu: "Es gehört zu meinen Aufgaben, Gespräche zu führen."

Der ehemalige österreichische Teamstürmer Schachner ist seit Oktober 2002 Trainer des GAK, den er 2004 zu Meisterschaft und Pokalsieg geführt hatte. Als Coach des FC Kärnten war er 2001 in Österreich Gewinner des Pokals und des Supercups geworden. Bei der Wiener Austria wurde er trotz erfolgreicher Arbeit von Frank Stronach gefeuert.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.