Sa, 19. Jänner 2019

elevenfourteen

20.09.2005 12:23

Fatales Date mit dem Schicksal: "11:14"

Ein angetrunkener Autofahrer, eine durchtriebene Teenagerin, drei ausgelassene Burschen, eine Tankstellenangestellte und ein besorgter Vater in panischer Angst. Nichts haben sie miteinander gemein – mit einer Ausnahme: Sie sind zur falschen Zeit am falschen Ort. Denn um Punkt 23 Uhr 14 werden sich ihre Schicksale auf verblüffende Weise überschneiden. Mit einem lauten Knall und fatalen Konsequenzen... Mit von der Partie in dem Thriller voll von pechschwarzem Humor und à la „Memento“ oder „Irreversible“ sind Hilary Swank (die auch als ausführende Produzentin auftritt), Rachael Leigh Cook („Eine wie keine“), Tom Hanks’ Sohn Colin Hanks, Henry Thomas („Gangs of New York“) und Patrick Swayze („Dirty Dancing“, „Donnie Darko“).
Aktuelle Schlagzeilen
ÖFB-Star sagt Sorry
Neuer China-Klub bietet 40 Millionen für „Arnie“
Fußball International
Bei Hoffenheim
Sieg! Eiskalte Bayern starten die Dortmund-Jagd
Fußball International
Trotz Wiederwahl
Knalleffekt! Lustenau-Boss Nagel tritt zurück
Fußball International
Transfer perfekt
Kainz zu Köln-Deal: „Freue mich auf neues Kapitel“
Fußball International
Sturm nur Remis
Salzburg startet mit Tor-Gala in Testspielserie
Fußball National
Neue Kampagne
Rapid-Gegner Inter reagiert auf Affenlaute
Fußball International
Geheime Details
Mourinho zu Klub-Boss: „Zahle und rede nicht“
Fußball International
Levante-Beschwerde
Protest abgelehnt! Barcelona bleibt im Cup-Bewerb
Fußball International
Keine Versteigerungen
Post verkauft unzustellbare Pakete an Mitarbeiter
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.