Train service suspended

Fire alarm! Perpetrator set fire near train station

Nachrichten
11.07.2024 06:18

Police in Villach are investigating arson at the train station. One man is suspected. 

A pile of wood parked near the train station in Föderlach in Wernberg was ablaze on Wednesday evening. Fortunately, emergency services were able to prevent the fire from spreading to the adjacent woodland.

Thanks to the rapid intervention of the fire department, worse was prevented. (Bild: FF Föderlach)
Thanks to the rapid intervention of the fire department, worse was prevented.

Police investigating and looking for perpetrators
Train services therefore had to be completely suspended until 10 pm. The police suspect arson and also have a suspect. "Before the emergency services arrived, witnesses noticed a male person, about 25 years old, 175 cm tall, with blond hair, wearing a light blue T-shirt and light-colored shorts. This person boarded the train in the direction of Villach.

This article has been automatically translated,
read the original article here.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele