Pressestimmen

„Biest“ und „Magie“: Wunder-Tor überrumpelt Mbappe

Fußball EM
10.07.2024 10:24

Spanien ist am Dienstag als erstes Team ins EM-Finale eingezogen. Hier gibt es die Pressestimmen zum Sieg gegen Frankreich.

SPANIEN
„Marca“: Spanien gelangt auf brillante Weise ins Finale der Europameisterschaft, mit einem Anthologie-Treffer von Lamine Yamal und einem weiteren von Dani Olmo.

Lamine Yamal (Bild: AP ( via APA) Austria Presse Agentur/ASSOCIATED PRESS)
Lamine Yamal

„AS“: Lamine macht Spanien glücklich. Ein tolles Tor des Blaugranas leitet ein Comeback ein, das Olmo mit einer weiteren tollen Aktion krönt.

„Mundo Deportivo“: Was für ein Biest! Dies war Lamine Yamals rekordverdächtiges Tor gegen Frankreich. Der Barca-Stürmer erzielte ein wunderschönes Tor, um das Unentschieden auf der Anzeigetafel wiederherzustellen, nachdem Kolo Muani für Frankreich getroffen hatte.

FRANKREICH
„L‘Équipe“: Die Augen rot. Spanien beendet das Abenteuer der Équipe Tricolore! La Roja führte zur Pause dank der Tore von Yamal und Olmo innerhalb von vier Minuten und zog nach einer kontrollierten zweiten Halbzeit ins EM-Finale ein. Tchouameni und Mbappe scheiterten am spanischen Torwart.

(Bild: Associated Press)

„Le Figaro“: Getragen von einem historischen Lamine Yamal dominierte La Roja die französische Nationalmannschaft und löste das Ticket für das Finale am 14. Juli.

„RMC Sport“: Obwohl sie durch Kolo Muani in Führung gingen, brachen Les Bleus in der ersten Halbzeit zusammen und konnten sich nach der Pause nicht mehr zurückkämpfen. Frankreich ist ausgeschieden, während La Roja am Sonntag in Berlin England oder die Niederlande herausfordern wird.

(Bild: AFP)

„Le Parisien“: Das war‘s. Les Bleus waren gegen den besten Angriff der EM durch Randal Kolo Muani in Führung gegangen, kassierten aber innerhalb von vier Minuten zwei Tore.

ENGLAND
„The Sun“:
 La Roja überrumpelt Mbappe und Co., nachdem Yamal mit einem Donnerschlag Geschichte geschrieben hat.

„The Telegraph“: Lamine Yamal könnte durchaus noch bei der EM 2044 dabei sein. Doch Europas meist gefeierter Schüler-Fußballer ist derzeit nur ein Spiel davon entfernt, die Höhen zu erklimmen, die einige der ganz Großen in ihrer gesamten Karriere nie erreicht haben.

(Bild: AFP)

„The Guardian“: Wundertor von Lamine Yamal führt Spanien an Frankreich vorbei ins Finale der Euro 2024. (...) Vielleicht entstehen so neue Imperien. (...) Spanien hat den härtesten Weg nach Berlin genommen, Italien, Kroatien und Deutschland besiegt und nun Frankreich.

„Daily Mail“: Yamals Magie wirft Frankreich raus.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele