Zuschauer stinksauer

Böses Blut! Pfeifkonzert für Spaniens Cucurella

Fußball EM
09.07.2024 21:20

Der Stachel über die bittere Niederlage gegen Spanien sitzt bei den deutschen Fans noch immer tief. Entsprechend laut ertönten die Pfiffe in Münchens Allianz Arena, sobald Marc Cucurella im Halbfinale gegen Frankreich den Ball berührte.

Hintergrund: Spaniens Cucurella hatte im Viertelfinale gegen die Gastgeber im Strafraum einen Schuss von Jamal Musiala mit dem Unterarm geblockt. Die Pfeife des Schiedsrichters blieb jedoch stumm, Deutschland musste sich letztlich mit 1:2 geschlagen geben und aus dem Turnier verabschieden.

Auch vier Tage später nimmt der Zorn der DFB-Fans kaum ab – was bei Cucurellas Betreten des Rasens kaum zu überhören war. Tausende deutsche Fans, die sich den Kracher nicht entgehen lassen wollten, pfiffen dem Linksverteidiger wütend entgegen. Eine Geste, die der Chelsea-Profi im Laufe des Spiels noch öfters zu hören bekommen sollte ...

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele