In der Finalserie

NHL-Wunder! Oilers schaffen historisches Comeback

US-Sport
22.06.2024 10:50

Nach einem historischen Comeback kommt es im Stanley-Cup-Finale zwischen den Edmonton Oilers und den Florida Panthers zum Showdown in Florida. In der Nacht zum Samstag gewann Edmonton im Play-off-Finale der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL Spiel sechs mit 5:1 und holte damit als drittes Team in der NHL-Geschichte einen 0:3-Rückstand in der Serie auf. Damit fällt in der Nacht auf Dienstag MESZ in Florida die Entscheidung.

„Das ist natürlich eine unglaubliche Geschichte. Aber am Ende des Tages geht es darum, den Titel zu holen. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir uns diese Chance ermöglicht haben“, sagte Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl. Wenn es klappt, würde erstmals seit 1993 wieder ein Team aus Kanada den Stanley Cup gewinnen.

„Wir haben in diesem Jahr immer eine Siegesserie hingelegt, wenn es nötig war. Wir glauben an uns. Und dieser unerschütterliche Glaube wächst immer mehr“, sagte Edmonton-Stürmer Connor Brown. In der NHL gab es solch ein Comeback-Wunder zuletzt 1942 mit dem anschließenden Titelgewinn der Toronto Maple Leafs.

Von Beginn an dominant
Die Oilers dominierten Spiel sechs von Beginn an und verzeichneten im ersten Drittel ein Schussverhältnis von 11:2. Einer dieser Schüsse fand seinen Weg ins gegnerische Tor: Nach starkem Pass von Draisaitl (21. Assist in Play-off) erzielte Warren Foegele das 1:0 (7.). Für die Vorentscheidung sorgte Zach Hyman kurz vor der zweiten Pause mit dem 3:0 (39.). Im dritten Drittel ergab sich ein ähnliches Bild wie im zweiten: Florida lief an, Edmonton verteidigte stark und konnte sich auf Torwart Stuart Skinner verlassen. Nur einmal musste dieser hinter sich fassen, als Aleksander Barkov zum 1:3-Anschluss traf (42.).

Drei Minuten vor Ende nahmen die Panthers Torwart Sergej Brobovsky vom Eis. Das nutzten die Oilers aus und stellten durch Ryan McLeod (57.) und Darnell Nurse (57.) innerhalb von zwölf Sekunden den Endstand her – im Rogers Place in Edmonton wurde gefeiert. Die Oilers gewannen 1990 ihren fünften und bisher letzten Stanley Cup, für Florida wäre es der erste Erfolg überhaupt.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele