Deutliche Abkühlung

Regen und Gewitter in ganz Österreich möglich

Österreich
19.05.2024 12:28

Nach dem sommerlichen Wochenende fallen die Temperaturen ab Montag in ganz Österreich in Richtung 20 Grad zurück. Außerdem kann stellenweise Starkregen und Gewitter auftreten.

Der Montag zeigt sich anfangs noch sonnig und mild. Im Tagesverlauf machen sich dann jedoch bereits erste Quellwolken breit, die vor allem im Norden und Osten Regenschauer sowie Gewitter mit sich bringen. Die Temperaturen liegen zwischen 19 und 26 Grad.

Ein Wechsel aus Sonne und Regen ist am Dienstag in ganz Österreich zu erwarten. Beispielsweise können auch heftige Gewitter in Salzburg auftreten. Der Wind kommt schwach bis mäßig. Bis zum Nachmittag klettern die Temperaturen dann auf höchstens 22 Grad. Am mildesten bleibt es im Osten des Landes.

Großteils verregnet und dicht bewölkt bleibt es am Mittwoch. Nur sehr selten setzt sich die Sonne durch. Auf der Alpensüdseite sowie im Südosten Österreichs rechnen Wetterexperten sogar mit lokalen Gewittern. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 16 bis 21 Grad.

In den Alpengipfeln, aber auch generell von Osttirol ostwärts bis in die Südoststeiermark und am Alpenostrand zeigt sich der Donnerstag von seiner regnerischen Seite. Vereinzelt kann auch eine Gewitterfront auftreten. Deutlich freundlicher und vor allem trocken bleibt es hingegen im Osten. Bis zum Nachmittag steigen die Temperaturen auf bis zu 22 Grad.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele