Kein Unbekannter!

Jolie soll mit deutschem Schauspieler anbandeln

Society International
17.05.2024 10:48

Seit 2016 gehen Angelina Jolie (48) und Brad Pitt (60) getrennte Wege. Während Pitt mit seiner neuen Freundin Ines turtelt, könnte auch Jolie einen neuen Lover gefunden haben. Und der ist kein Unbekannter …

Vor wenigen Tagen wurde Angelina Jolie in der deutschen Hauptstadt gesichtet. Wie „Bild“ berichtet, war die „Maleficent“-Darstellerin gemütlich in Berlin-Charlottenburg indisch essen und das offenbar gemeinsam mit Schauspieler August Diehl (48).

Schon bei den Dreharbeiten zu „Inglourious Basterds“ soll die Freundschaft zwischen den beiden begonnen haben. Pitt und Diehl spielten in dem Film, der 2009 herauskam, während Jolie ihren heutigen Ex-Mann zu den Dreharbeiten begleitete.

Angelina Jolie und August Diehl spielten 2010 im Film „Salt“ ein Ehepaar. (Bild: picturedesk.com/Impress / United Archives / picturedesk.com)
Angelina Jolie und August Diehl spielten 2010 im Film „Salt“ ein Ehepaar.

Innige Freundschaft verbindet die beiden
Die Hollywood-Schauspielerin und der Berliner fanden auch schnell viele Gemeinsamkeiten: Beide entpuppten sich zum Beispiel als große Fans des Dichters Rainer Maria Rilke. 2010 spielten die beiden in dem Film „Salt“ ein Ehepaar.

Die beiden Schauspieler soll eine innige Freundschaft verbinden. (Bild: picturedesk.com/Chris Ashford / Camera Press / picturedesk.com)
Die beiden Schauspieler soll eine innige Freundschaft verbinden.

Ein „Inglourious Basterds“-Kollege scherzte damals mit „Bild“ über August Diehl: „Wenn du dem Pitt die Frau ausspannst, erschießen wir dich mit den Film-Knarren, nachdem er mit dir fertig ist. Brad hatte in seiner Rolle ein riesengroßes und echtes Messer.“

Auch nach den Dreharbeiten verbrachten Jolie und Diehl weiterhin viel Zeit miteinander und eine innige Freundschaft entstand, die wohl noch bis heute anhält.

Angelina Jolie und Brad Pitt ließen sich 2016 scheiden. Seitdem herrscht ein erbitterter Rechtsstreit zwischen den beiden. (Bild: APA/Kevin Winter/Getty Images/AFP)
Angelina Jolie und Brad Pitt ließen sich 2016 scheiden. Seitdem herrscht ein erbitterter Rechtsstreit zwischen den beiden.

Beide ließen sich zeitgleich scheiden
Fast zeitgleich beendeten Jolie und Diehl ihre Ehen im Jahr 2016. Doch das ehemalige Hollywood-Traumpaar Brangelina befindet sich nach acht Jahren noch immer in einem unschönen Rosenkrieg. Dabei geht es in erster Linie darum, wer das Sorgerecht der Kinder bekommt und wem das gemeinsame Weingut in Frankreich zusteht.

Brad Pitt führt mittlerweile eine Beziehung mit Model Ines de Ramon (31) während Angelina Jolie offiziell Single ist – wer weiß vielleicht ist die innige Freundschaft mit August Diehl aber bereits mehr als nur Freundschaft.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele