Krone Plus Logo

Star hat neue Pläne

Melissa Naschenweng zieht es in die Gastronomie

Land & Leute
14.05.2024 08:00

Schluss mit Bergbauernbuam! Für ihren Papa Andreas, der als Gastronom arbeitet, will Melissa künftig öfters auf die Bühne verzichten. Als „typisches Gasthauskind“ will sie im neu eröffneten Familienbetrieb mitanpacken. Zuvor dürfen sich Fans noch auf ihre Musik freuen: Am Samstag wird die 33-Jährige beim Jubiläumsfest der Feuerwehr Uttendorf auf der Bühne stehen – und hat eine Premiere mit im Gepäck.

Bergbauernbuam sind nicht mehr länger das Objekt ihrer Begierde. Nun knöpft sich Schlagerstar Melissa Naschenweng nämlich Feuerwehrmänner vor: Am Samstag wird sie anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der Feuerwehr Uttendorf beim Erlebnisbadesee ein Open-Air spielen. „Mein Opa war auch Feuerwehrkommandant. Deshalb taugt es mir umso mehr, dass ich bei dem Jubiläumsfest der Feuerwehr in Uttendorf auftreten darf“, sagt Naschenweng.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele