In Dortmund

In Minute 97 rettet Leverkusen die Super-Serie

Fußball International
21.04.2024 19:33

Bayer Leverkusen ist auch im ersten Ligaspiel nach dem fixierten Meistertitel in der deutschen Fußball-Bundesliga ungeschlagen geblieben. Die Werkself erkämpfte sich dank eines späten Ausgleichs am Sonntag noch ein 1:1-Remis im Schlager bei Borussia Dortmund. 

Leverkusen überstand damit auch das 45. Pflichtspiel in dieser Saison ohne Niederlage. Dortmunds Führungstreffer von Niclas Füllkrug bereitete Marcel Sabitzer vor, für ihn war es der neunte Pflichtspiel-Assist 2023/24.

(Bild: Copyright 2024 The Associated Press. All rights reserved.)

Sabitzer wurde von Julian Brandt mit der Ferse bedient und seine Flanke verwertete DFB-Teamstürmer Füllkrug in der 81. Minute vor 81.365 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park sehenswert direkt. In der Nachspielzeit löste sich bei einem Corner Josip Stanisic von Bewacher Sabitzer und köpfelte in der siebenten Minute der Nachspielzeit zur Freude der Gäste-Fans ein. Wieder einmal zeigte Leverkusen, das am Donnerstag ins Europa-League-Halbfinale eingezogen ist, in dieser Saison spät Torjäger-Qualitäten.

(Bild: AFP or licensors)

Der Tabellenfünfte aus Dortmund musste dadurch nach dem Aufstieg ins Champions-League-Halbfinale unter der Woche im Kampf um die Champions-League-Qualifikation einen Rückschlag hinnehmen. Vier Runden vor Schluss fehlen zwei Zähler auf den Vierten Leipzig, gegen den es kommende Woche geht.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele