Salzburg-Tierecke

Gerettete Vierbeiner wollen gute Plätze finden

Tierecke
28.11.2023 20:00

Zahlreiche gerettete oder zurückgelassene „Notfelle“ wünschen sich eine glückliche Zukunft! Dieses Mal stellt die „Krone“-Tierecke Schützlinge des Vereins „Nothilfe für Hunde“ vor, die auf eine glückliche Zukunft hoffen.

„Bruno“ verdient sich eine zweite Chance! Der hübsche Schäferhund (acht Jahre alt, kastriert; hat EU-Pass) ist ein äußerst lieber Gefährte, nur miauende Vierbeiner zählen nicht zu seinen Freunden. Wenden Sie sich bitte an Frau Lochmann vom Verein „Nothilfe für Hunde“: 0664/5686195.

Dackelfreunde aufgepasst! Die kleine, neugierige, äußerst gelassene Mischlingshündin „Daniella“ und ihr ebenso unkomplizierter Bruder „Dino“ freuen sich auf verlässliche Plätze. Die jungen Vierbeiner (etwa acht Monate alt; haben EU-Pass) laufen sogar schon brav an der Leine. Terminvereinbarung erbeten unter: 0664/5686195.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele