Fußball-Burgenlandliga

Verwirrung in Ritzing! Doch kein Vereinsende?

Burgenland
22.11.2023 14:10

Die „unendliche Geschichte Ritzing“ ist um ein Kapitel reicher. In den letzten Tagen mehrten sich die Gerüchte, wonach der Verein kurz vor dem Zusperren steht. Was auch die „Krone“ thematisierte, Obmann Harald Reiszner via „ORF“ aber in Abrede stellte: „Von einer Auflösung sind wir weit entfernt.“

Der (überraschende) Rücktritt von Reiszner nach 30 Jahren zuletzt mutete seltsam an - und gipfelte nun in der vermeintlichen Vereinsauflösung! Die Spielergewerkschaft „younion“ bestätigte gegenüber der „Krone“, dass es vor einigen Wochen von (Ex-)Spielern und Trainern des SC Ritzing aufgrund ausstehender Gehälter eine Kontaktaufnahme gab - und sie daraufhin aktiv wurde. Zieht sich Ritzing aus dem rot-goldenen Fußball zurück? Es hätte in jedem Fall erhebliche Auswirkungen auf die Burgenlandliga.

Ungewisse Zukunft
„Alle bisherigen Partien mit Ritzing-Beteiligung würden mit 0:0 enden und somit aus der Wertung fallen. Und es würde auch keine weiteren 0:3-Strafbeglaubigungen mehr geben“, erklärt BFV-Geschäftsführer Karl Schmidt. Ungewiss wäre auch die Zukunft der Spieler. Zumindest würde es auch da von Seiten des Verbandes eine klare Vorgehensweise geben. „Sie wären dann kostenlos frei, könnten im Winter-Transferfenster zu jedem Verein wechseln“, so Schmidt.

Die Auflösung des Klubs wäre der finale Akt einer Posse, die sich über Jahre hinzog. Von Ritzings Träumen der Bundesliga blieb nichts über. Stattdessen könnten im Sonnenseestadion im schlechtesten Fall die Lichter endgültig ausgehen.

Thomas Steiger
Thomas Steiger
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
4° / 14°
bedeckt
-0° / 14°
bedeckt
4° / 13°
bedeckt
5° / 14°
bedeckt
2° / 13°
bedeckt



Kostenlose Spiele